Wie und was ist bei Hunden mit Balanoposthitis zu behandeln?

Balanoposthitis ist eine Entzündung der Vorhaut und der Eichel des Penis bei Hunden. Dies ist eine ziemlich häufige Pathologie bei Männern.

Es kann sowohl leicht als auch schwer sein, ziemlich gefährlich. Balanoposthitis tritt aufgrund einer Stagnation der Spermien und des Urins im Präputialsack auf. Dadurch vermehrt sich die pathogene Mikroflora, was zu einer Entzündung der Schleimhaut führt. Die Ursachen der Erkrankung können allergische Reaktionen oder eine Abnahme der lokalen Immunität sein, obwohl deren Ätiologie nicht vollständig verstanden wird.

Symptome einer Balanoposthitis bei Hunden

  • Das auffälligste Symptom ist das Auftreten von eitrigem Ausfluss aus der Vorhaut. Rötung erscheint auf der Penisschleimhaut. Sie wird schmerzhaft.
  • An der Basis des Penis können Blasen (Follikel) oder Neoplasmen auftreten.
  • Aus der Öffnung der Harnröhre tritt Leck aus.
  • Der Hund leckt ständig die Genitalien.
  • Es kann auch schwerwiegende Manifestationen wie Unfähigkeit oder Schwierigkeiten beim Wasserlassen geben.

Balanoposthitis-Behandlung

Wenn die Krankheit in der Art der üblichen lokalen Entzündung liegt, kann sie unabhängig geheilt werden.

  1. Führen Sie dazu das Waschen des Vorhautbeutels durch. Tun Sie es 2-3 Mal am Tag mit Hilfe von Miramistin, Chlorhexidin, Dioxidin-Lösungen.
  2. Nehmen Sie zum Spülen eine Spritze für 20 ml und einen Behälter, in den die Lösung fließen wird - einen Graben oder eine Schüssel.
  3. Der Hund ist seitlich fixiert und hält auch seine obere Hinterpfote. Prepuce muss etwas zurückgezogen werden, eine Spritze mit nadelfreier Lösung wird in das Loch der Prepuce eingeführt und die Lösung wird in den Präputialsack eingeführt.
  4. Dann müssen Sie das Loch mit den Fingern zusammendrücken. Weiche Bewegungen müssen die Vorhaut massieren, um Krankheitserreger aus der Schleimhaut zu waschen.
  5. Durch das Öffnen der Finger kann die Lösung in einen Graben abfließen.
  6. Wenn das Tier nach dem Waschen reichlich Sekret hat, ist es notwendig, eine antibakterielle Salbe einzuführen: Tetradelta, forte forte oder auf einen flüssigen Zustand erhitzt und abgekühltes Levomekol.

Wenn nach einer Woche solcher Manipulationen die Entladung nicht verschwindet, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. In schwerwiegenden Fällen hat der Hund eine Pathologie des Urins: seine Schwierigkeit oder Abwesenheit, gleichzeitig Schmerzen, es ist dringend notwendig, einen Arzt zu konsultieren. Bei der Behandlung der Balanoposthitis sind auch Immunomodulatoren wie Roncoleukin von Nutzen. Sie können jedoch nur von einem Arzt verschrieben werden, um die Angemessenheit der Verwendung und des Zustands des Tieres zu beurteilen.

Загрузка...

Video ansehen: Phimose Dehntherapie - selbst behandeln (Kann 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;