Wie steckt man die Ohren der französischen Bulldogge?

Die Struktur der Ohren ist bei allen Hunden zwar gleich, sie unterscheiden sich jedoch in ihrer Form stark je nach Rasse. Französische Bulldoggen sind mit senkrecht stehenden Ohren, die "Fledermaus" genannt, dekoriert.

Vor dem Hintergrund der geringen Größe des Kopfes des Hundes erscheinen die Ohren ziemlich groß: An der Basis sind sie breit, verjüngen sich allmählich nach oben und die Enden der Ohren enden mit einer glatten ovalen Linie. Solche idealen Ohren werden jedoch nicht jedem von Natur aus gegeben, manchmal ist die korrekte Versorgung der Ohren nicht das Ergebnis einer guten Genetik, sondern das Ergebnis der Bemühungen der Besitzer.

Wie setzt man die französische Bulldogge in die Ohren?

Bei einigen französischen Bulldoggen stehen die Ohren früh auf: Wenn der Welpe nach 2 Monaten verkauft wird, stehen sie wie üblich. Aber beeile dich nicht, den Welpen mit hängenden Ohren zu verlassen, wenn es dir im übrigen gefallen hat. Es kommt vor, dass die Ohren nur fleischiger und schwerer sind, so dass sie später aufstehen, wenn der Welpe 3-4 Monate alt ist.

Es gibt auch Fälle von korrekter Platzierung des Ohrs in 6 oder mehr Monaten, obwohl dies natürlich schon mehr die Ausnahme als die Norm ist. In jedem Fall können die Ohren mit speziellen Speisen und einfachen Manipulationen mit Klebeband beim Aufstehen unterstützt werden. Sie müssen extra Welpen Kalzium verabreichen, aber berechnen Sie die Dosierung des Arzneimittels strikt, da der Überschuss auch schädlich ist, ebenso wie der Nachteil.

Sie können spezielle Mineralstoffzusätze oder Hüttenkäse und Kefir geben. Nach den Beobachtungen der Züchter helfen die Ohren, den weichen Knorpel aufzubauen, der Gelatine enthält. Wenn das Essen nicht hilft und die Ohren nicht die richtige Position einnehmen, müssen Sie sie kleben. Vor dem Alter von drei Monaten ist es besser, dies nicht zu tun, da sie alleine aufstehen können.

Um die Ohren zu kleben, benötigen Sie:

  • Verband;
  • Watte;
  • medizinischer oder papierweiter Patch.

Schritt für Schritt Kleben der Ohren:

  1. Machen Sie zwei dicke Rollen aus Watte, deren Länge um 2 cm länger ist als die Länge der Ohren der französischen Bulldogge. Die Breite jeder Walze beträgt etwa 5 cm.
  2. Wickeln Sie die Rolle fest mit einer Bandage, damit sich die Baumwolle nicht ausbreitet.
  3. Legen Sie eine Perle aus Watte senkrecht in das Ohr und kreisen Sie die Öse entlang ihrer gesamten Länge mit einer länglichen Länge. Fixieren Sie das Formular mit einem Pflaster. Führen Sie die gleiche Manipulation mit dem zweiten Ohr durch.

Bei französischen Bulldoggen ist es nicht nur wichtig, dass die Ohren aufrecht stehen, sondern auch deren Symmetrie zueinander. Schwerwiegende Mängel gelten als ungleiche Ohren oder schauen in unterschiedliche Richtungen. Daher umfasst der Klebeprozess auch zusätzliche Manipulationen.

  • Schneiden Sie zwei Gipsstreifen ab, deren Länge für den Abstand zwischen den Ohren + die Breite der Ohren selbst ausreichen sollte.
  • Wir wickeln die Ohren in einem Stück hinten, das andere vorne und kleben die beiden Bänder zusammen. Das Ergebnis sollte eine stabile Konstruktion von zwei senkrecht stehenden Ohren sein.

Dieser Verband muss mindestens eine Woche und vorzugsweise 10 Tage getragen werden. Wenn das Ergebnis nach dem Entfernen nicht erreicht wird, sollte der Vorgang des Verklebens der Ohren wiederholt werden. In der Regel genügt zweimal, damit die Ohren die vom Rassestandard geforderte Form annehmen. Denken Sie daran, dass Sie die französische Bulldogge nicht am Kopf bügeln können, obwohl die Ohren nicht die richtige Form angenommen haben.

Einige liebende Besitzer "glätten" die Ohren ihrer Bulldogge, die aus diesem Grund weder aufstehen noch aufstehen, sondern stark geschieden bleiben und nicht senkrecht zum Kopf stehen.

Wie reinigt man die Ohren der französischen Bulldogge?

Eines der wichtigen hygienischen Verfahren ist die regelmäßige Untersuchung der Ohren des Hundes und deren Pflege. Dies ist insbesondere bei Hunden mit offener Ohrmuschel wie bei französischen Bulldoggen notwendig. Schwefel sammelt sich zwangsläufig in den Ohren, Schmutz von der Straße bekommt, all diese vorteilhaften Bedingungen für Infektionen und Bakterien müssen umgehend beseitigt werden.

Die einfachste Möglichkeit, Ihre Ohren zu reinigen, ist die Behandlung mit alkoholfreier Lotion auf einem Wattestäbchen. Es kann wie gewöhnliche Lotion und speziell - für die prophylaktische Reinigung der Ohren sein. Lotion kann durch Pflanzenöl ersetzt werden. Anstelle eines Wattestäbchens können Sie Ihren eigenen Finger verwenden, indem Sie ihn mit einem Verband in mehreren Lagen wickeln.

Das Verfahren reicht aus, um einmal wöchentlich durchzuführen. Manchmal gibt es auch bei regelmäßiger Pflege Probleme mit den Ohren, die durch Allergien, Ohrmilben oder Entzündungen hervorgerufen werden. In solchen Fällen reicht es nicht aus, nur das Ohr zu reinigen, Sie müssen eine Behandlung durchführen. Besonders schnell müssen Sie im Falle einer Infektion mit einer Ohrmilbe reagieren, die sich sehr schnell vermehrt.

Vorbeugende Ohrentropfen gegen Ohrmilben werden nicht empfohlen. Sie können alle paar Monate verwendet werden, wenn Sie beispielsweise einen Hund gegen Flöhe behandeln.

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;