Wie wähle ich ein Geschirr für den Hund?

Es ist sehr wichtig, dass das Hundegeschirr in der Größe perfekt angepasst wird und auch für das Temperament und die körperliche Stärke des Hundes unter Berücksichtigung seiner Rasse konzipiert wurde. Darüber hinaus hängt die Wahl des Gurttyps davon ab, wozu er bestimmt ist.

Dies können normale Spaziergänge, offizielle Suche, Sport oder sogar das Fahren eines kranken Hundes sein.

Regeln für die Auswahl des Hundegeschirrs

  1. Das Material, aus dem es besteht, sollte haltbar sein, aber weich, haltbar und leicht zu tragen.
  2. Es ist besser, das Geschirr nicht mit einem, sondern mit mehreren Verschlüssen zu wählen. Nun, wenn das Verfahren des Anlegens der Munition bei einem Hund keine Beschwerden verursacht. Daher sollten Sie Modelle wählen, bei denen der Hund nicht "quetschen" muss.
  3. Das Gurtzeug sollte eng genug an den Körper des Hundes passen, um sich nicht zu bewegen, aber gleichzeitig sollte es die Bewegung nicht behindern und drücken. Es ist möglich, die Richtigkeit der Auswahl der Verspannung zu überprüfen, indem die Handfläche zwischen sie und den Körper des Tieres geklebt wird. Wenn sie ruhig eintritt, ist die Größe korrekt ausgewählt. Wenn der Gurt durchhängt, muss er angepasst werden, um Verletzungen zu vermeiden.
  4. Der Gurt des oberen Teiles des Geschirrs sollte der Breite des Rückens des Hundes entsprechen und sollte nicht zu eng sein, um nicht mit dem Körper des Tieres zu stoßen.
  5. Es ist besser, das Geschirr nicht ständig auf der Straße zu tragen, und es ist inakzeptabel, den Hund im Geschirr des Hauses zu lassen.

Auch sollte man das Halsband aus Gründen des Geschirrs nicht aufgeben, insbesondere wenn der Hund die Ausstellung besucht. Nachdem er sich an das Gurtzeug gewöhnt hat, wird er sich im Kragenring unwohl fühlen.

Vor dem Kauf eines Geschirrs ist die Messung eines Hundes erforderlich

Dies geschieht mit Hilfe eines Schneidmessers. Bei der Messung sollte der Hund gerade stehen. Um die Größe des Kabelbaums zu bestimmen, müssen Sie drei grundlegende Messungen durchführen:

  1. das Hauptmaß ist die Länge des Rückens von der Schwanzwurzel bis zur Widerristbasis;
  2. Halsumfang am Kragen;
  3. Brustumfang hinter den Vorderbeinen an der breitesten Stelle. Zu ihrem Bedürfnis nach freier Anpassung addieren Sie 2 cm.

Für große und mittelgroße Hunde sollten die Hosenträger aus festem Material, geflochtenem Band oder Leder mit sicheren Befestigungen und Stahlkarabinern sowie festen (nicht abnehmbaren) Ringen ausgewählt werden. Für Miniatur- und Ziergesteine ​​ist weniger die Festigkeit des Bandes als die Leichtigkeit und Weichheit des Materials von Bedeutung.

Für solche Hunde ist es besser, Velour- oder Nylonbänder zu wählen. Für kurzgesichtige Hunde - Mops, kleine Bulldoggen, Chihuahuas und andere - ist das Geschirr besser als Halsbänder, da sie aufgrund ihrer physiologischen Eigenschaften leichter atmen können.

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;