Wie soll man wählen und wo man einen Golden Retriever Welpen kaufen kann

Wo kaufe ich einen guten Welpen Golden Retriever? Wenden Sie sich an einen erfahrenen Golden Retriever-Züchter, der vom Club anerkannt wird.

Er hat immer gesunde und gut gepflegte Welpen. Aber wählen Sie einen Züchter, der sich nicht nur um das Aussehen kümmert, sondern aufgrund seiner natürlichen Neigungen auch Hunde züchtet.

Golden Retriever - ein Arbeitshund und muss ständig arbeiten, auch wenn er zu Hause gehalten und ständig ausgestellt wird. Die moderne Hundezucht unterscheidet klar zwischen Arbeitshunden und Ausstellungshunden. Aber es verdirbt die Rasse, entgegen der Natur des Golden Retriever. Zum Glück behandeln wahre Liebhaber der Rasse den Golden Retriever wie einen Hund und nicht nur als Medaillengewinner.

Sie wählen für die Zucht schöne und gleichzeitig fleißige Individuen aus. Natürlich ist es nicht leicht, in allen Bereichen gleichzeitig einen Super-Champion zu schaffen. Aber so werden die echten Retriever hergestellt, die dem Namen "Golden Dog" entsprechen. Es ist von solchen Profis und Fans der Rasse, nur von solchen Züchtern können Sie einen ausgezeichneten Golden Retriever Welpen kaufen.

Golden Retriever Welpen sind bezaubernd! Es ist verlockend, den schönsten oder denjenigen zu wählen, der Sie mehr streichelt. Dies ist jedoch nicht das beste Auswahlkriterium.

Ein Golden Retriever Welpe sollte freundlich, gesellig sein und ab den ersten Monaten die angeborenen Qualitäten eines Retrievers zeigen. Sehen Sie, wie er mit Lumpen und Essstäbchen spielt.

Es ist sehr wichtig zu prüfen, wie der Welpe des Golden Retrievers das Spiel „bringt“. Wenn er versucht, einen vor ihm liegenden Gegenstand oder einen kurzen Abstand mit den Zähnen zu ergreifen, bedeutet dies, dass die Auswahl korrekt durchgeführt wurde.

Vertrauen Sie dem Aussehen des Züchters. Amateure werden oft oberflächlich beurteilt und machen manchmal unverzeihliche Fehler.

Ein klassisches Beispiel: Eine Person nimmt den größten Welpen eines Golden Retriever aus einem Wurf - und vergeblich, weil die Schönheit des Hundes nicht am Gewicht gemessen wird. Besonders bei Golden Retriever, deren Standard Proportionalität erfordert.

Ein Welpe sollte nicht den größten Wurf wählen - wählen Sie einen Durchschnitt für alle Parameter. Ohren, Pfoten, Nase, Schwanz - alles sollte proportional sein. Vertrauen Sie dem Rat eines erfahrenen Züchters. Ein Überschuss bei dieser Rasse ist niemals wert. In Golden Retrievers sieht sogar der durchschnittliche Welpe groß aus.

Typisch für diese Rasse ist das schnelle Wachstum eines Welpen. Dies ist schwierig, da das Muskelgewebe in seiner Entwicklung häufig dem Knochen voraus ist. Versuchen Sie also, den Hund nicht zu übertreiben.

Es ist großartig, wenn die Bewegungen eines Golden Retriever-Welpen einfach sind, aber eine Überladung vermeiden. Bis zu 4-5 (ungefähr) Monate erlauben keine langwierigen Auf- und Abfahrten auf der Treppe. Besser, das Baby in die Arme zu nehmen. Sie retten Ihren Hund vor frühen Traumata und Luxationen.

Tatsache ist, dass Muskelgewebe dem Knochenwachstum oft voraus ist, und es ist sehr schwierig für einen Golden Retriever-Welpen, seinen Körper auf einem schwachen, noch immer knochigen Karkasse zu tragen.

Golden Retriever Welpen Gesundheit

Was auch immer Sie für Ihren Hund vorbereiten, es ist nicht überflüssig, die Neigungen und Krankheiten, die die Geißel der einzelnen Rassen sind, wie z. B. fortschreitende Netzhautatrophie und Hüftgelenksdysplasie, aufzuklären. Alle Hunde leiden darunter.

Tatsache ist, dass einige Vereine diesem Problem gebührende Aufmerksamkeit schenken und andere es vergessen. Zum Beispiel wird angenommen, dass eine Dysplasie der Hüfte nur bei Deutschen Schäferhunden auftritt, während die Krankheit jeden Hund mittlerer und großer Rassen betreffen kann. Der German Shepherd Club klingt jedoch zu Recht alarmierend, da die Frage ernst ist und jeder davon wissen sollte.

Wenn die Krankheit erblich ist, kann sie behandelt werden, indem nur gesunde Individuen für die Zucht ausgewählt werden. Im Gegenteil, das Risiko steigt, wenn ungeprüfte Hunde gestrickt werden. Bei einem Golden Retriever ist es auch notwendig, dass der Welpe von gesunden Eltern ist. Dies reicht jedoch nicht aus, um die Gefahr vollständig zu beseitigen. Es ist wichtig, dass jeder Besitzer sein Haustier umfassend untersucht: Er prüft seine Augen, macht Röntgenaufnahmen und schließt genetische Anomalien von der Fortpflanzung aus.

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;