Die Geschichte der Rasse, der Ursprung des goldenen (goldenen) Retrievers

Was den Ursprung angeht, ist der Golden Retriever ein vierbeiniges Rätsel.

Rasse vor relativ kurzer Zeit anerkannt - 1931. Über das, was vor der Geschichte war, ist es still. Aber es gibt viele Vermutungen. Andere sind ziemlich zuverlässig.

So heißt es beispielsweise, dass Lord Tvitmunt 1858 ein Paar kaukasische Schäferhunde mit leichter Wolle in einem Zirkus gesehen habe. Er hat sie gekauft. In den Würfen tauchten goldene Würfe auf. Am Ende wurde die Fellfarbe fixiert. Dies erklärt jedoch nicht die Jagdneigungen des Golden Retriever, die für den kaukasischen Hirten überhaupt nicht kennzeichnend sind, oder seine äußere Unähnlichkeit mit ihm.

Gemäß einer anderen Version erschien die Rasse als Ergebnis der Kreuzung des Bluthunds der Sandsteinfarbe mit einem Wasserspaniel, der nun ausgestorben ist. Einige behaupten, sein Vorfahr sei ein gelber Nous, eine Mischung aus demselben Spaniel und einem glatthaarigen Retriever.

Da Lord Tweetmouths Tagebucheinträge diesen Hund erwähnen, werden wir vielleicht durch das Anhängen dieser Version an den Rest die Wahrheit erfahren.

Es ist möglich, dass der Herr die Dienste von Kaukasischen Schäferhunden, Retrievers und Spaniels nutzte, um eine neue Rasse zu züchten. Dies erklärt alle Erscheinungsformen und Vielseitigkeit des Charakters des „goldenen Hundes“. Das verwandelte den Jäger in einen luxuriösen Pelzmantel!

Dies ist jedoch nur eine Hypothese. Eines ist bekannt - dieser außergewöhnliche Hund existiert wirklich. Und weil ihr Auftritt fabelhaft ist, muss die Biografie geheimnisvoll und legendär sein.

Golden Retriever liebt Kinder sehr und ist mit alten Menschen respektvoll. Er ist ein großartiger Reisebegleiter und ein unverzichtbarer Helfer auf der Jagd. Golden Retriever kann für jeden Geschmack als Hund bezeichnet werden.

Daher wird er jetzt häufiger als dekorativer Zimmerhund und nicht als Jagdhund erworben. In den letzten Jahren ist ein goldener (goldener) Retriever wahrscheinlicher an Wettbewerben für Hunde (Agility) beteiligt. Die kraftvolle Hinzufügung verhindert nicht, dass er agil und ungestüm ist.

Im Gegensatz zu einem verwandten von Labrador - schwerfällig und leicht verletzbar - ist der Golden Retriever leicht und elegant, wenn man das so nennen kann. Und weil er auch gehorsam und leicht zu trainieren ist, ist er der ideale Hund für diesen Wettbewerb.

Загрузка...

Video ansehen: Golden Retriever 2018 Rasse, Aussehen & Charakter (Juni 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;