Anweisungen für die Verwendung des Medikaments Stop Zystitis bei Hunden

Stop Cystitis for Dogs ist ein komplexes urologisches Präparat, das in Form von Tabletten mit einem Gewicht von 200 mg oder einer Suspension in 10 ml angeboten wird.

Es beinhaltet:

  • Nitroxolin,
  • Wacholderfrucht-Extrakt,
  • Drotaverin,
  • Extrakte des Hochlandvogels (Knöterich),
  • Süßholzwurzel,
  • Brennnesselblätter,
  • Preiselbeerblätter,
  • Birkenblätter.

Eigenschaften des Arzneimittels Stop Cystitis für Hunde

Es wirkt entzündungshemmend, antimikrobiell, krampflösend, antiseptisch, harntreibend und saluretisch. Nitroxolin wirkt in seiner Zusammensetzung gegen viele Bakterien und einige Pilze, die Harnwegsinfektionen verursachen.

Drotaverin dehnt die Blutgefäße aus, hat eine langanhaltende myotrope und krampflösende Wirkung und beseitigt Muskelkrämpfe der Harnwege. Die Wirkstoffe von Heilpflanzen haben diuretische, antiseptische, krampflösende und entzündungshemmende Eigenschaften und helfen, Steine ​​bei der Urolithiasis zu entfernen.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Verschreiben Sie das Medikament an Hunde zur Vorbeugung und Behandlung von akuten und chronischen Entzündungen und Infektionskrankheiten des Harnwegs (Pyelonephritis, Zystitis, Urethritis) und Urolithiasis sowie in der postoperativen Zeit nach der Entfernung von Harnsteinen.

Nebenwirkungen des Medikaments werden in der Regel nicht beobachtet. Nur bei überempfindlichen Tieren sind in sehr seltenen Fällen allergische Reaktionen, Durchfall, Erbrechen möglich. Wenn solche Anzeichen auftreten, wird das Medikament abgesetzt.

Daher wird die Stop-Zystitis nicht für Hunde mit erhöhter individueller Empfindlichkeit für ihre Bestandteile empfohlen. Nicht erwünscht ist auch die Aufnahme durch Tiere mit schwerer Pathologie der Nieren und der Leber.

Methode und Anweisungen für die Verwendung von Tabletten und Suspensionen Stoppt die Zystitis bei Hunden

Die Droge wird Hunden mit Futter verabreicht oder liegt gewaltsam an der Zungenwurzel und gibt eine kleine Menge Wasser zu trinken. Einem Tier, das bis zu 10 kg wiegt, wird eine Pille oder 2 ml Suspension und anschließend eine Tablette (2 ml Suspension) für die nächsten zehn Kilogramm Gewicht verschrieben.

Dementsprechend wird bei einem Gewicht von weniger als 10 kg die Tablette in Teile aufgeteilt und die Anzahl der Suspensionen wird um ein Vielfaches reduziert. Zur Vorbeugung wird das Medikament eine Woche lang einmal täglich verabreicht. Zu therapeutischen Zwecken muss die gewünschte Dosis zweimal täglich verabreicht werden. (Lesen Sie wie man einem Hund Tabletten oder andere Medikamente gibt)

In diesem Fall bestimmt nur der Tierarzt aufgrund der Art der Krankheit und des Zustands des Tieres die Dauer der Anwendung des Arzneimittels und die Möglichkeit seiner erneuten Ernennung.

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;