Wie kann ich die Nasenblutung bei einem Hund stoppen?

Blutungen aus der Nase des Hundes manifestieren sich in Form von Blutstropfen, die beim Niesen auftreten. Es ist auch möglich, kontinuierlich Blut aus einem oder beiden Nasenlöchern auszutragen.

Ursachen von Nasenbluten bei einem Hund

Blut aus der Nase des Hundes kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Nasenblutungen werden meistens von Nasenverletzungen, in die Nasengänge eindringenden Fremdstoffen, Tumorwachstum in der Nasenhöhle, Blutgerinnungsstörungen und entzündlichen Prozessen begleitet.

Besonders gefährlich sind Blutkrankheiten, die eine Verletzung der Blutgerinnung verursachen, beispielsweise Hämophilie sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen. bei dem der Blutdruck steigt. Weniger häufig ist die Ursache für Nasenbluten ein Zahnabszess bei einem Hund.

Erste Hilfe

Zuallererst muss das Tier beruhigt werden. In einem aufregenden Zustand kann er den Blutdruck erhöhen, und dies trägt nur zu einer erhöhten Blutung bei. Es ist jedoch nicht notwendig, dem Tier Beruhigungsmittel zu geben, ohne einen Tierarzt zu konsultieren.

Ein Eisbeutel sollte auf der Rückseite der Hundenase platziert werden, um die Blutgefäße zu verengen. Wenn danach die Blutung nicht aufgehört hat oder das Tier Probleme mit der Atmung hat, ist es dringend erforderlich, einen Notfalltierarzt zu rufen oder den Hund in die Klinik zu bringen.

Es ist notwendig sich zu erinnern:

  • Gibt es Rattengift im Haus?
  • harte Pflanzen
  • hat der Hund mit anderen Tieren gekämpft
  • welche Medikamente wurden dem Hund in letzter Zeit gegeben.

Selbst einfaches Aspirin kann zu Blutungen führen. Sie müssen auch das Gesicht des Tieres sorgfältig untersuchen: Gibt es einen Tumor im Hund, Schwellungen, Veränderungen im Nasenrücken, Hautfarbe, Zerreißen, Rötung des dritten Jahrhunderts.

Reibt der Hund die Nase oder niest? Muss immer noch auf den Stuhl des Tieres achten. Bei Darmblutungen ist es schwarz und bei Magenblutungen kann das Tier erbrechen. Wenn sich im Mund Blut befindet und die Schleimhäute sehr blass sind, kann dies auf einen starken Blutverlust hindeuten. Dieser Zustand erfordert einen dringenden Krankenhausaufenthalt.

Diagnose

Blutungen aus der Nase können aufgrund einer Vielzahl von Krankheiten auftreten. Zunächst wird zur Untersuchung einer Tieruntersuchung Blut und Urin untersucht. Dies ist notwendig, um den Grad des Blutverlusts und die allgemeine Gesundheit zu beurteilen.

Die Fähigkeit von Blut zu gerinnen. Um Bedingungen auszuschließen, bei denen eine Lungenblutung (Schwellung oder Schwellung der Lunge, Verletzung des Lungengewebes) auftreten kann, wird eine Thorax-Röntgenaufnahme durchgeführt.

Wenn diese Tests normal sind, liegt das Problem wahrscheinlich in der Nasenhöhle selbst, und dann wird eine Röntgenuntersuchung der Nase durchgeführt. All dies ermöglicht es Ihnen, die Diagnose zu stellen und die Krankheit zu behandeln, die die Blutung verursacht hat.

Загрузка...

Video ansehen: Warum man PICKEL nicht ausdrücken sollte (Juni 2021).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;