Wie mache ich einen Hund mit den eigenen Händen?

Haushunde sind viel weniger an Kälte angepasst als Straßenhunde. Sie gewöhnen sich an die Wärme des Hauses und gehen aus einem Temperaturunterschied sehr kalt in die Kälte. Dies gilt insbesondere für kurzhaarige Hunde. Daher ist es während eines Kälteschnappens notwendig, mindestens eine erwärmte Decke auf einen Hund zu legen.

Die Bequemlichkeit liegt in der Tatsache, dass das Schaffell die Bewegung des Tieres nicht einschränkt, seinen Gang nicht einschränkt und Sie sich nach Belieben austoben können. Gleichzeitig ist es ziemlich einfach, mit den eigenen Händen zu nähen. Zunächst sollte der Stiefel Brust, Rücken und Kruppe des Tieres vor Kälte schützen. Daher sollte die Winterversion wie ein Overall aus zwei oder sogar drei Lagen bestehen.

Die obere Schicht wird meistens wasserdicht genommen, die zweite Schicht (Isolierung) aus Wollvlies oder Sintepon. Und damit die Scheide leicht über die Wolle rutscht und nicht wegrollt, wird mit einer dritten Schicht ein Gleitfutter genäht.

Das einfachste Prion für einen Hund aus einem Schal mit seinen eigenen Händen

Sie müssen nicht einmal so ein kleines Tuch nähen, und Sie können in Ihrem Schrank immer etwas Passendes finden, um einen Hund in einer Minute anzulegen, um das Haus zu verlassen

  1. Dazu benötigen Sie ein warmes dreieckiges Tuch, dessen Mittellänge von der Rückenlänge des Hundes vom Hals bis zur Schwanzbasis etwas länger ist (etwa 5 cm).
  2. Es ist nicht notwendig, ein fertiges Tuch mitzunehmen, Sie können einfach ein Dreieck in der Größe eines Hundes aus einem warmen, vorzugsweise dehnbaren Stoff ausschneiden.
  3. An der oberen Ecke des Schals können Sie eine Schlaufe nähen, in die der Schwanz eingeführt wird, so dass die Kappe fest auf dem Rücken des Hundes befestigt wird und mehr Wärme spart.
  4. Sie können keine Schleife machen, sondern schneiden Sie ein Loch in die Ecke des Schals und fegen Sie es herum.

Der Buckel ist fertig. Es bleibt übrig, den Hund auf den Rücken zu legen, die restlichen Ecken des Halstels am Schwanz zu befestigen und auf der Brust des Hundes zu kreuzen, ihn dann auf den Rücken zu ziehen und entweder zu einem Knoten zu binden oder mit Sicherheitsnadeln zu sichern. Der Stoff über dem Hals des Hundes kann mit einer weiteren Sicherheitsnadel befestigt werden, um einen Kragen herzustellen. Anstelle von Sicherheitsnadeln können Sie jedoch schöne Broschen verwenden.

Und wer wissen kann, wie man strickt, kann selbst einen solchen Schal mit einem bereits gestrickten Loch für den Schwanz herstellen. Sie kann einen Schal aus einem Schal herstellen und nicht nur zum Erwärmen. Wenn sich am Körper des Hundes Wunden oder postoperative Stiche befinden, schützt ein Schal sie vor Lockerung und Staub. In diesem Fall ist es besser, einen Schal aus natürlichem Stoff zu verwenden: Baumwolle oder Chintz, und binden Sie ihn nicht nur für einen Spaziergang an den Hund, sondern auch zu Hause bis zur vollständigen Erholung.

Mehrteiliger Schläger

Für einen solchen Ponton müssen Sie drei Details herausarbeiten. Eine wird auf die Rückseite des Tieres mit einem Anruf an den Seiten zugeschnitten. Legen Sie einfach ein Stück Stoff auf die Rückseite des Hundes und notieren Sie sich, wo Sie ihn abschneiden müssen. Dieses Detail sollte bis zum Schwanz reichen, wo eine spezielle Öse daran genäht wird.

Der zweite Teil ist auf der Brust ausgeschnitten, wobei der engste Teil der Abstand zwischen den Pfoten des Hundes ist und der breiteste Teil der Bereich, der die Brust bedeckt und zu den Seiten geht. Diese beiden Teile sind mit einem breiten elastischen Band unter dem Hals des Tieres verbunden.

An den Seiten ist der Mantel mit Riemen oder Klettverschluss befestigt. Es wird über dem Kopf angelegt und zusätzlich am Schwanz und an den Seiten befestigt. Das Tier wird also nicht in Bewegung gehalten, sondern zuverlässig vor Kälte geschützt.

Musterdecke für Hunde

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;