Was ist, wenn ein Hund einen Hitzschlag hat?

Ein Hitzschlag bei einem Hund ist ein kritischer Zustand, der sich aus einem oder anderen Grund als Folge einer Überhitzung des Tieres entwickelt: in der Sonne aufgrund starker körperlicher Anstrengung in einer geschlossenen Maschine.

Gleichzeitig steigt die Körpertemperatur des Hundes über 40,5 Grad. (Wie ist die normale Körpertemperatur für einen Hund, lesen Sie hier.) Ein Hitzschlag entwickelt sich in Situationen, in denen der Körper mit all seinen Fähigkeiten, die übermäßige Wärme abgeben, immer noch nicht zurechtkommt.

Besonders hohe Hitzschlagwahrscheinlichkeit bei Hunden mit kurzen Schnauzen (Boxer, Bulldogs, Pugs, Shar Pei) und nördlichen Rassen (Malamut, Husky) sowie bei schwangeren, älteren, übergewichtigen Tieren mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems oder der Atemwege. Jeder Hund, der sich bei heißem Wetter aktiv bewegen muss, kann unter Hitzschlag leiden. Häufig kommen Hunde, die in einem fest geschlossenen Auto zurückgelassen werden, zum Tierarzt.

Symptome von Hitzschlag bei Hunden

  1. Mit einem Hitzschlag steigt die Körpertemperatur des Tieres
  2. Dyspnoe erscheint,
  3. Schleimhäute werden rot
  4. Das Tier wird schwächer
  5. will ständig schlafen

Da bei vielen anderen Erkrankungen ähnliche Symptome auftreten, muss bekannt sein, dass der Hund überhitzt ist. Auch bei Hitzschlag können Durchfall und Erbrechen, Krämpfe, Bewusstseinsstörungen auftreten. Mit der Entwicklung eines Schocks können die Schleimhäute blass werden und die Temperatur kann sinken.

Dies ist ein ziemlich gefährlicher Zustand, da eine zu hohe Temperatur die Organe des Tieres, insbesondere die Nieren, die Lunge, das Nervensystem und den Magen-Darm-Trakt, schädigt. Wenn die Temperatur auf 43 Grad steigt, werden diese Schäden irreversibel. Anzeichen für solche schweren Komplikationen treten normalerweise 3-5 Tage nach dem Hitzschlag auf, den der Hund erlitten hat.

Erste Hilfe für einen Hund mit Hitzschlag

Wenn der Besitzer sich sicher ist, dass die Verschlechterung der Gesundheit des Hundes auf Überhitzung zurückzuführen ist, müssen Sie Folgendes tun:

  • kühlen Sie es sofort ab: Bewegen Sie sich an einen möglichst kühlen Ort,
  • nassen Mantel mit kaltem Wasser
  • auf den inneren Oberschenkeln und Achselhöhlen kalte Umschläge

Es ist am besten, den Hund sogar in Wasser zu tauchen, beispielsweise in einen Fluss. Antipyretika sollten nicht gegeben werden. Eine zu schnelle und zu starke Abkühlung ist jedoch gefährlich für die Gesundheit des Hundes. Die Temperatur ihres Körpers muss ständig mit einem Thermometer überwacht werden. Die Aufgabe der Hilfe besteht darin, die Temperatur in 30 Minuten - eine Stunde - auf 39 - 39,5 Grad zu senken und dann die Kühlung zu stoppen.

Der Kopf des Hundes muss unter Körperhöhe gehalten werden. Sie können einen Einlauf mit kaltem Wasser machen. Zur Stimulierung der Herzaktivität kann Sulfocamphocain verabreicht werden. Nach der ersten Hilfe muss das Tier einem Arzt gezeigt werden, um die Entwicklung schwerwiegender Komplikationen nicht zu versäumen: Herzrhythmusstörungen, Nierenversagen.

Verhinderung von Hitzschlag

  • Der Hund darf nicht in einem geschlossenen Auto stehen, das in der Sonne steht
  • Bei Hitze ist es generell besser, die körperlichen Aktivitäten des Hundes zu begrenzen - eine lange Reise (insbesondere im Sommer zum Meer) abzulehnen,
  • verkürzen Sie den Weg (oder gehen Sie zu einem späteren Zeitpunkt), spielen Sie nicht mit einem Ball oder einem Stock in der Sonne

Füttern Sie den Hund am späten Abend einmal täglich. Wenn der Hund auf der Straße ist, sollte er sich im Schatten verstecken können und Zugang zu Wasser haben. Sie kann eine spezielle Sandbox mit einer Tiefe von mindestens 30 Zentimetern ausrüsten. Jeden Morgen muss es bewässert werden. Der Hund wird ein Loch graben und den Tag kühl verbringen. Sie können auch eine Kühlweste oder -matte für Ihren Hund kaufen.

Загрузка...

Video ansehen: Erste Hilfe für den Hund - Hitzschlag (Oktober 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;