Was sind die Vorteile von Ultraschallzähnen, die einen Hund reinigen?

Das Bürsten der Zähne Ihres Hundes mit einer Bürste reicht ein- bis zweimal pro Woche aus, da der Speichel von Tieren nicht der Zusammensetzung des Menschen entspricht.

Dieses Verfahren gewährleistet jedoch nicht die vollständige Zerstörung von Plaque, das schließlich härtet und zu Zahnstein wird. Zunächst wird die Zahnschmelzoberfläche des Zahnes gelb, dunkelt dann ab und wird mit einer Sedimentschicht bedeckt.

Wenn Sie den Hund nicht von diesem entzündlichen Prozess befreien, werden seine Zähne zu wanken beginnen und dann herausfallen. Da die Ablagerungen auf den Zähnen den Speichel nicht mit der Schmelzoberfläche in Kontakt bringen, erhält er nicht die notwendigen Substanzen und bricht schnell zusammen. Ultraschallreinigung hilft dabei, die Zähne des Tieres zu erhalten.

Wie reinigt Ultraschall die Zähne des Hundes?

Für diese Reinigung benötigen Sie tierärztliche zahnmedizinische Geräte. Dieser Vorgang ist völlig schmerzlos und wird daher ohne Anästhesie durchgeführt und dauert bis zu einer Stunde. Wenn der Hund jedoch unruhig und groß ist, kann eine Vollnarkose eingesetzt werden.

Die Reinigung erfolgt an den Innen- und Außenflächen der Zähne. Das Gerät verfügt über mehrere verschiedene Düsen und seine Leistung ist so eingestellt, dass sowohl frische Plaques als auch alte Ablagerungen entfernt werden können. Praktischerweise kann dieses Verfahren nicht nur in einer Tierklinik, sondern auch zu Hause durchgeführt werden.

Es ist ratsam, Ihre Zähne alle sechs Monate und vielleicht ein Jahr mit Ultraschall zu putzen. Es hängt davon ab, wie schnell sich in jedem Fall Ablagerungen bilden. Zum Beispiel: Yorkshire-Terrier, trotz ihrer geringen Größe, häufiger als mit vielen anderen Rassen die Zähne putzen. Zu schnell bilden sie Zahnstein. Die gleichen Probleme bei Hunden brüten Lapdog, Dackel, Pudel.

Merkmale der Zähne, die den Hund mit Ultraschall reinigen

Es gibt auch eine mechanische Methode, um Zahnstein loszuwerden. Im Gegensatz zu ihm ist die Ultraschallreinigung jedoch völlig ungefährlich, da der Emaille nicht beschädigt wird.

  • Nach diesem Verfahren wird der Schmelz besonders glatt und dies verlangsamt den Prozess der nachfolgenden Zahnsteinbildung.
  • Außerdem entfernt das Ultraschallreinigungsgerät Plaque effektiv unter dem Zahnfleisch, ohne es zu beschädigen, was mit einem Metallwerkzeug sehr schwer zu bewerkstelligen ist.
  • Spezielle Düsen ermöglichen es Ihnen, Zahnstein aus dem Inneren des Zahns zu entfernen, was bei der mechanischen Methode überhaupt nicht der Fall ist.
  • Für kleine Hunde ist es besonders wichtig, dass dieser Eingriff ohne Anästhesie durchgeführt wird.

Ein solches Baby wie ein Toy Terrier oder York kann die Anästhesiedosis, die für einen mechanischen, schmerzhafteren Eingriff erforderlich ist, nicht sehr einfach bestimmen.

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;