Dalmatiner Zuchtcharakter

Dalmatinischer echter Aristokrat, verfeinert und diskret und gleichzeitig ein verspielter, gutaussehender Freche. Dalmatinisch sanft, listig und naiv, höflich und frech. Er hat viel mehr Qualitäten. Aber er ist keine Zeichentrickfigur. Sie sollten es nicht als Spielzeug wahrnehmen und auf eine plötzliche Art und Weise anfangen.

Dalmatiner intelligente und empfindliche Kreatur mit einem starken Charakter, der ziemlich schwierig sein kann. Dies ist die Art von Hund, die die Leute lieben. Aber mit diesem Tier ist das nicht einfach. Dalmatiner sind nicht für jedermann geeignet. Welpen aus dem Disney-Cartoon "101 Dalmatiner" sind reizend. Sie sind noch zuverlässiger als echte Welpenschauspieler, die in der Spielversion des Films aufgenommen wurden. Da sich Welpen, die von einem Tiertrainer trainiert werden, nicht ganz natürlich verhalten. Die Realität unterscheidet sich von der künstlerischen Fiktion.

Freundschaft

Die Realität ist, dass der Dalmatiner die Freundschaft mit den Menschen dringend braucht. Er kann nicht alleine im Hof ​​wohnen. Dieser Hund strahlt buchstäblich mit lebenswichtiger Energie aus, die wo immer möglich ausläuft. Außerhalb des Hauses, wenn der Besitzer sein Haustier oft zum Laufen oder ins Haus führt. Stellen Sie sich vor, dieser Hund ist so schlau, dass er dumm wirken kann, wenn er dem Besitzer nicht gehorchen will. Der Dalmatiner ist keine gewöhnlichen Schauspieldaten. Es scheint Ihnen, dass Sie sie geschätzt haben, nachdem Sie die Dalmatiner im Kino gesehen haben? Zu Hause wird Sie dieser Schauspieler noch mehr überraschen. Dalmatiner versteht es als taub, beleidigt und vor Hunger zu sterben. Sein Spiel ist Oscar-würdig. Er kann die Schauspieler der Menschen überstrahlen.

Was ist im Charakter von Dalmatiner und Pferd üblich?

Im Hinblick auf das Schauspieltalent können nur Pferde mit ihm verglichen werden. Es ist kein Zufall, dass sie als beste Freunde Dalmatiens gelten. Eine Reihe von Forschern erklärt dies durch die Tatsache, dass Dalmatiner in der Vergangenheit Hunde wie Page-Hunde verwendet haben, die Kutschen mit Pferden begleiteten. Aber woher wissen moderne Pferde und Hunde, dass ihre Vorfahren einst zusammengearbeitet haben? Und selbst wenn sie wüssten, kann nur dies die Sympathie erklären, die auf den ersten Blick zwischen ihnen entsteht? Wahrscheinlich müssen Sie Ursache und Wirkung austauschen. Der Dalmatiner wurde angewiesen, die Kutsche genau zu begleiten, weil er von Natur aus Pferde liebte. Dieses Gefühl ist leicht zu erklären.

Foto: Dalmatiner-Zuchtcharakter

Zwei der intelligentesten Tiere der Welt, die sich aufeinander treffen. Pferde haben eine sehr klare Meinung über Dalmatiner, was von Menschen nicht gesagt werden kann. Sie beurteilen diese Tiere auf unterschiedliche Weise. Viele Leute glauben, dass der Dalmatiner gut aussehend ist, aber zu stur und sein eigenes Suchen kann unvorhersehbar führen.

Perfekter dalmatinischer Gastgeber

Andere Menschen hingegen sind fasziniert von der Tatsache, dass auch die Dalmatiner, die aufgrund ihres Charakters mehr als andere Hunde geliebt werden können, auch schön sind. Wer hat recht Vielleicht die und andere. Verschiedene Besitzer Dalmatiner verhalten sich anders. Er zeigt seine Tugenden nur denen, die mit ihm richtig kommunizieren können. In diesem Fall manifestiert sich nicht nur sein Verstand, dh die Fähigkeit, die schwierigsten Übungen auszuführen, sondern auch seine Fähigkeit, mit Menschen zu kommunizieren, die eher einem Menschen als einem Hund ähneln. Zum Beispiel, ein Dalmatiner, der seine Fähigkeiten erkannt hat, ist zufrieden mit dem Leben und möchte seiner Herrin gerne Geschenke bringen. Lass es nur alte Hausschuhe sein.

Die Hauptsache ist kein Geschenk, sondern Aufmerksamkeit. Einige Dalmatiner lächeln buchstäblich, um Mitleid zu erregen oder um Erlaubnis für irgendetwas zu erhalten. Leider ist die Anzahl solcher Hunde begrenzt. Sie gehören nur wenigen Menschen. Diejenigen, die es geschafft haben, nicht nur zu gewinnen, sondern auch den Respekt des Hundes.

Dalmatiner sind zu klug, um irgendjemanden zu lieben, obwohl sie mit jedem freundlich sind. Wenn sein Meister jedoch abwesend ist oder, schlimmer noch, grausam oder temperamentvoll ist, wird der Dolmatin von ihm entfernt, was er dumm oder störrisch zu sein scheint. Im Wesentlichen ist es ein Zeichen von Respektlosigkeit. Der Hund sagt als ob er sagt: "Ich werde mich nicht dazu begeben, mit denen zu kommunizieren, die meiner nicht würdig sind, selbst wenn ich ihn liebe.

Perfekter dalmatinischer Gastgeber - eine Person, die so aktiv und wendig ist wie der Hund selbst. Dieses Tier ist nicht für ältere Menschen und kleine Kinder geeignet, es sei denn, die Eltern haben ihrem Kind beigebracht, den Hund vorsichtig zu behandeln. Kinder über 5 oder 6 Jahre können in seinen Spielen hervorragende dalmatinische Kameraden werden. Der ideale Besitzer ist ein solider, entschlossener Mann, der übrigens niemals grausam ist. Das ist nichts Es reicht aus, den Ton der Stimme zu ändern, damit der Hund Sie versteht. Und eine eiserne Faust kann, auch wenn sie sich in einem Samthandschuh befindet, den Charakter eines Dalmatiners dauerhaft verderben.

Aber der perfekte Besitzer ist es nicht muss schwach sein. Wenn die Dalmatiner alles tun dürfen, was sie wollen, wird er sich als Kommandeur sehen und ein echter Despot werden. Zwar wäre sein Despotismus eher amüsant als grausam. Der ideale Besitzer sollte keine Angst haben, dass sich Wolle auf seiner Kleidung befindet. Dalmatiner brauchen ständigen Körperkontakt mit einer Person. Dies trägt zur Entwicklung seiner Psyche bei. Schließlich ist der ideale Besitzer immer im Gleichgewicht. Sie müssen also mit jedem Hund kommunizieren, besonders aber mit einem Dalmatiner. Stimmungsschwankungen entmutigen den Hund.

Er wird auf sie reagieren und seiner eigenen Logik folgen. Sie verlangen, dass ich von der Couch gehe, obwohl Sie mir erlaubten, mich bis gestern darauf zu setzen? Du hast Unrecht! Ich werde diesen Ort nicht verlassen! Um eine vertrauensvolle Beziehung zum Hund zu erreichen, ist es notwendig, sie aus den ersten Monaten des Welpenlebens heraus zu entwickeln. Du musst die ganze Zeit mit ihm reden. Es ist ein Fehler zu glauben, dass er nichts versteht. Ein Welpe versteht alles, wenn der Besitzer seinen Gedanken richtig ausdrückt. Es ist wichtig, jedes Mal dieselben Befehle zu verwenden, um den Tonfall zu ändern, wenn Sie mit dem Welpen nicht zufrieden sind. Und vor allem - bleiben Sie immer ruhig.

Geschichte von

Foto: Dalmatiner-Zuchtcharakter

Woher kommt dieser Hund, nicht wie die anderen, entweder im Aussehen oder im Charakter? Über ihre ferne Vergangenheit ist leider wenig bekannt. Eines ist klar - diese Rasse wird in Dalmatien nicht gezüchtet! Die ersten Vertreter dieser Rasse kamen in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts aus England in diese Region Kroatiens. Fleckenhunde waren in der Antike im Nahen Osten, in Ägypten und Griechenland bekannt. Nach Meinung einiger Experten ist der Geburtsort der Rasse der Nahe Osten. Von dort kam sie nach Indien und dann mit den Zigeunern nach Europa.

Wenn wir wenig über die ferne Vergangenheit der Rasse wissen, ist ihre jüngste Geschichte bekannt und hauptsächlich mit England verbunden. Die Briten brachten zuerst Dalmatiner mit, begannen sie zuerst, um die Kutschen zu begleiten, reduzierten zunächst ihre Widerristhöhe, so dass sie nicht höher als die Achse der Räder der Besatzung war. Und so brachten die Dalmatiner in Dalmatien Anfang der 30er Jahre die Briten. Trotzdem erklärte der Internationale Kennelverband Kroatien zum Geburtsort dieser Rasse.

Die hygienische Pflege der Dalmatiner ist überhaupt nicht kompliziert. Dieser Hund ist von Natur aus etwas schmutzig. Ihre Haut riecht fast nicht nach etwas. Um sie in Ordnung zu halten, streicheln Sie sie einfach mit einem Gummihandschuh oder einem speziellen Borstenhandschuh. Dann mit einer weichen Bürste kämmen und mit einem feuchten Tuch abwischen. Alle zehn Tage müssen Sie den Zustand Ihrer Zähne und Ohren überprüfen und bei Bedarf reinigen. Im Gegensatz zum landläufigen Glauben sind Dalmatiner beim Essen überhaupt nicht launisch.

Seine Diät muss jedoch sorgfältig behandelt werden. Es ist wichtig, Dalmatiner nicht zu große Portionen zu geben, obwohl er mit großer Geschwindigkeit zu sich nimmt und oft so tut, als ob er vor einem hungrigen Ohnmachtsanfall steht, der die Gesundheit des Hundes beeinträchtigt. Versuchen Sie also nicht, auf ihren Blick zu reagieren, und bitten Sie um den Zusatzstoff. Obwohl es sehr schwierig ist. Das spezifische Problem dieser Hunderasse ist, dass der Säuregehalt in ihrem Urin über dem Durchschnitt liegt. Sie haben also ein erhöhtes Risiko für Nierensteine. Um dies zu vermeiden, beschränken Sie die Ernährung des dalmatinischen Fleischproteins und ersetzen Sie es mit edleren Proteinen. Anstelle von rotem Fleisch geben Sie Weiß, Hühnchen oder Truthahn und manchmal auch Fisch und fettarmen Käse.

Dalmatiner sind eine der wenigen Hunderassen, für die hausgemachtes Essen vorgefertigtem Trockenfutter vorzuziehen ist. Da das Futter mit den Merkmalen dieser Hunderasse erstellt wurde, keine. Dalmatiner würden gerne eine Person davon profitieren, wenn Sie ihm die Gelegenheit dazu geben. Als er im Feuer und im Rettungswagen diente. Jetzt kann er das Haus bewachen. Immerhin ist er sehr aufmerksam. Oder seien Sie Ihr Begleiter und Beschützer beim Gehen. Außerdem können Dalmatiner Hundesportarten ausüben, insbesondere in der Beweglichkeitsdisziplin, was Agilität bedeutet. Natürliche Beweglichkeit, ausgezeichnete körperliche Verfassung und ein lebhafter Geist ermöglichten es mehreren Dalmatinern, in dieser Sportart die höchsten Ergebnisse zu erzielen, obwohl sie nicht zu viel Geschwindigkeit entwickeln.

Ich hoffe, Sie verstehen, dass der Dalmatiner nicht nur wegen seiner Entdeckung einzigartig ist. Es ist möglich, dass die Flecken die ersten sind, die Menschen betreffen. Aber nachdem er einige Zeit mit ihm verbracht hat, fangen die Menschen an, mehr über den Charakter dieses Hundes, über seine Persönlichkeit und über seine Fähigkeit, einen ehrenvollen Platz in der menschlichen Familie einzunehmen, zu sprechen. Wie Sie auf einen Dalmatiner reagieren, hängt von Ihnen ab. Wenn Sie seinen Respekt nicht gewinnen, werden Sie sich denjenigen anschließen, die den Dalmatiner für hübsch, aber dumm halten.

Wenn Sie in sein Herz, in seine Seele eindringen, wird sich die reiche und wunderbare Welt der Hunde vor Ihnen öffnen. Sie werden Ihr ganzes Leben daran gebunden sein. Es gibt viele Hunde. Sie sind alle wunderschön und charmant. Aber nur einer von ihnen fühlt sich wie ein Bewohner einer anderen, geheimnisvollen Welt, in der sich zwei Kreaturen unterschiedlichen Typs vom Boden ihres Blicks aus verstehen. Für Sie, Hunde anderer Rassen und im Allgemeinen andere Hunde werden nicht mehr existieren. Niemand fühlt sich so stolz und stolz wie derjenige, der es geschafft hat, der beste Freund eines Dalmatiners zu werden.

Загрузка...

Video ansehen: Elo Hund 2018 Rasse, Aussehen & Charakter (Juni 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;