Features Futter für kastrierte Hunde

Nach der Kastration eines Haustieres muss er seine Ernährung ändern. Dies liegt an den unvermeidlichen Veränderungen im Körper, vor allem im Stoffwechsel. Umgekehrt ändert sich der Stoffwechsel aufgrund der Tatsache, dass der Körper keine männlichen Geschlechtshormone mehr produziert.

Über die Notwendigkeit, die Ernährung zu ändern, sagt jeder erfahrene Tierarzt. Es ist besser, dafür einen speziellen Feed zu wählen.

Warum brauche ich Futter für einen kastrierten Hund?

Zunächst hilft die spezielle Zusammensetzung des Futters, den Körper des Hundes nach der Operation wiederherzustellen und neu zu organisieren. Denn jede Operation ist anstrengend für den Körper und nicht nur die richtige Pflege, sondern auch eine hochwertige Ernährung hilft dem Tier, sich davon zu erholen.

Nach der Kastration durchläuft der Hund im Körper gravierende Veränderungen, die mit zwei hauptsächlichen Gesundheitsproblemen behaftet sind.

Die erste davon ist Übergewicht und eine ganze Reihe von Krankheiten, die folgen können. Daher ist es sehr wichtig, das Gewicht des Hundes ständig zu überwachen, ihn nicht zu überfüttern und physisch genug zu belasten. Bei der Fütterung mit Trockenfutter ist es besser, auf ein Spezialfutter zu wechseln, dessen Hauptmerkmal der geringe Kaloriengehalt ist. Mit diesem Menü wird der Hund nicht fett und verhungert nicht, wie es bei einer Diät der Fall ist.

Die zweite problematische Konsequenz der Kastration ist das Risiko einer Urolithiasis. Sie nimmt insbesondere mit dem Alter zu, daher sollten Tiere, die älter als 5 Jahre sind, Nahrung aufnehmen, wobei nicht nur der langsame Stoffwechsel, sondern auch altersbedingte Gesundheitsprobleme berücksichtigt werden. Es gibt auch spezielle medizinische Lebensmittel, deren Aufgabe die Prävention von Urolithiasis ist. Aber es lohnt sich, sie nur auf Rezept des Arztes zu geben.

Lebensmittel für kastrierte Hunde

  • Das Unternehmen Royal Canin eignet sich ernsthaft für die Herstellung spezieller Lebensmittel. Sie hat eine ganze Reihe von Nahrungsmitteln für kastrierte Hunde unterschiedlicher Größe entwickelt - Neutered Adult. Dies ist ein kalorienarmes Futter mit vollem Futter, das das Risiko einer Gewichtszunahme verringert.
  • Neutralisierte Futter sind für die Fütterung von erwachsenen, kastrierten Hunden bestimmt, die anfällig für Übergewicht sind. Die Kombination von hochverdaulichen Proteinen mit einem niedrigen Kaloriengehalt des Produkts vermittelt ein Gefühl der Fülle.
  • Die spezialisierte ProPlan-Zuführungslinie heißt DOG ADULT STERILIZED. Es berücksichtigt nicht nur die Gefahr der Gewichtszunahme, sondern auch das Auftreten von Urolithiasis. Das heißt, reguliert den Stoffwechsel und das Harnsystem.

Praktisch jede Linie von Premium- und Super-Premium-Lebensmitteln hat eine spezielle Diät für kastrierte Hunde. Um den Körper des Hundes keinen zusätzlichen Belastungen auszusetzen, ist es ratsam, unmittelbar nach der Operation ein spezielles Futter für das Tier aus der üblichen Linie auszuwählen.

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;