Dobermann Beschreibung und Charakter

Großzügig, stattlich, stolz - all das fällt einem sofort bei der Erwähnung der Dobermänner ein. So scheint es uns.

Aber er ist nicht nur ein schöner Hund. Für seine entzückende Gnade - Geist und Seele. Und jetzt werden wir versuchen, es Ihnen zu beweisen. Über Dobermänner gibt es viele Mythen und Fabeln. Wir werden von Anfang an klären. Bei all diesen Fahrrädern gibt es keinen Tropfen Wahrheit.

Dobermann ist nicht aggressiv und beißt nicht gerne. Es ist auch nicht wahr, dass er im Alter von sieben Jahren verrückt wird. Dies ist eine alte Geschichte, über die am meisten gekichert und verdient wird. Aber jetzt wieder zu diesem Thema begann sich zu streiten. Dobermann - nur ein Hund zum Schutz. Heutzutage sind Hunde für Schutz und Schutz jedoch Gegenstand vieler Wut, und wenn dies so weitergeht, werden die Menschen anfangen, Hunde mehr zu fürchten als Wölfe. Warum passiert das? Warum wurden Hunde ausgewogener und zuverlässiger Rassen zu Feinden von Hundeschreckern? Warum werden die Hacker immer mehr?

Nun werden wir versuchen, diese Fragen zu beantworten. Das wahr Dobermann nicht so, wie sie es darstellen. Zumindest nicht nur das. So können Hunde dieser Rasse eingesetzt werden: gehorsam und nachgiebig, in der Lage, jeden Service zu erlernen, weil sie einen athletischen Körperbau und einen lebhaften Geist haben. Die Fähigkeit, zu schützen und zu schützen, ist nur ihre natürliche Eigenschaft, die von einer Person kontrolliert werden kann.

Aber wenn er die Wahl hätte, wäre Dobermann nicht gern ein Mörderhund, kein Mittel zum Krieg, sondern ein Objekt der Zärtlichkeit. Dies ist die Hauptsache, die Sie über Dobermann wissen müssen. Die zweite wichtige Tatsache: Rassehunde, absolut jeder - ist ein Produkt sorgfältiger Auswahl, dessen Ziel es ist, die typischen psychophysischen Merkmale eines Dobertmanns zu erhalten und wenn möglich zu verbessern. Seit einigen Jahren haben die Gegner des Dobermanns gesagt, dass dieser Hund im Labor von Menschen geschaffen wurde und nicht von Natur aus.

Das ist eine lächerliche Anschuldigung. Sie denken vielleicht, dass der Dobermann die Kreation von Dr. Frankenstein ist. Natürlich ist es natürlich nicht natürlich in der Natur geschaffen. Aber die Natur hat weder einen Lavret, einen Deutschen Schäferhund, einen Cockerspaniel noch einen Labrador geschaffen. Die Natur schuf den Wolf und den Hund - die Erschaffung des Menschen. Wir haben aus diesem Hund ein Haustier gemacht. Wir haben es im Laufe der Jahrhunderte an unsere Bedürfnisse angepasst, verschiedene Formen gegeben, unterschiedliche Gewohnheiten und Charaktereigenschaften hervorgebracht.

Das Züchten war und ist eine mühsame Angelegenheit, lange Zeit und Schmuck, die eine ständige Überwachung durch die Person erfordert. Sonst würde alles sehr schnell wieder normal werden. Überlassen sich selbst, würden Hunde jeder Rasse im Laufe mehrerer Generationen wieder in einen primitiven Zustand zurückkehren.

Wenn die Menschen schnelle Autos brauchen, werden sie von der Industrie geschaffen. Aggressive und beißende Dobermänner werden immer größer, weil aggressive und beißende Dobermänner gefragt sind. Aber wir müssen uns daran erinnern, dass dies nicht die Dobermänner sind. Manchmal sind böse Hunde das Produkt einer zufälligen Paarung, ohne zu züchten, dh ohne Kontrolle. Hunderassen von der Person In anderen, zweifellos schlimmeren Fällen sind böse Hunde ein Produkt, das absichtlich nicht ordnungsgemäß gepaart wird. Personen mit erhöhter Aggressivität können jedem Hundebesitzer in die Hände fallen.

Dobermanns Aggressivität

Sie sind in jeder Rasse.Aggressivitätan sich ist überhaupt kein Mangel. Dies ist ein normaler Charakterzug des Tieres und des Menschen. Ein Hund ohne Aggressivität kann seinen Besitzer nicht schützen, er kann der Polizei oder dem Anti-Drogen-Dienst nicht helfen. Und in der Natur konnte sie nicht überleben, ohne jagen zu können, um Nahrung zu bekommen. Aggression ist also normal und notwendig. Es ist nur gefährlich, wenn es übermäßig ist.

Deshalb prüft jeder ernsthaft bewusste Züchter den Charakter seiner Hunde und schließt zu aggressiv von der Produktion aus. Als Kaufmann, der nur an Profit denkt, produziert er absichtlich böse Hunde, da diese gefragt sind. Diese Menschen, denen das Gewissen fehlt, verdienen jedoch nicht den Titel eines Hundezüchtern. Lassen Sie sie sogar eine Menge Preise bei Hundeausstellungen haben. Und was ihre Kunden angeht, die versuchen, um jeden Preis einen bösen Hund zu bekommen, sie sogar verdient nicht den Titel zivilisierter Menschen. Sie sind nur dumm. Schließlich berauben sie sich vor dem Vergnügen, den Hund ruhig laufen zu lassen. Sie verstehen nicht, dass es zum Schutz nicht nötig ist, ein Tier zu Hause zu haben.

Seid vorsichtig. Wenn wir über Training sprechen, meinen wir nicht nur Entwicklung, Gehorsam, Geschicklichkeit, Schutzfähigkeit. Wie bereits erwähnt, spielt Dobermann gerne. Dadurch kann er sich in den schwierigsten Disziplinen auszeichnen.

Foto: Dobermann

Dobermänner lieben es, sich in Agilität (Agilität) zu engagieren. Dies ist jetzt ein populärer Sport - Laufen mit einem Hindernis für Hunde, fast wie im Pferdesport. Beweglichkeit ist nicht nur eine Unterhaltung für Hunde und ihre Besitzer, sondern auch eine großartige Möglichkeit, Hunde zu korrigieren, die in der Natur problematisch sind. Wir empfehlen diese Sportart Besitzern, deren Hunde sie beunruhigen.

Ein anderer wunderbarer Sport ist noch wenig bekannt. Das ist Flyball. Der Hund muss 4 kleine Barrieren überwinden, den Ball greifen, den er selbst mit einem speziellen Mechanismus für sie geworfen hat und in kürzester Zeit zum Besitzer zurückkehren. Dies ist ein Wettbewerb für eine Weile. Beweglichkeit und Flyball - das ist noch nicht alles. Entwickeln Sie nach und nach die neuesten, wenig bekannten Hundesportarten, und Dobermann kann dies erreichen.

Charakter Dobermann

Wir sprachen darüber, wie der Dobermann nicht sein sollte. Lassen Sie uns zum Schluss sagen, was es ist. Wir wiederholen, dass dies ein sehr sensibler Hund ist. Vielleicht der empfindlichste von allen. Daher spürt sie die Stimmung des Gastgebers und verhält sich entsprechend.

Wenn der Dobermann nervös und reizbar ist, findet auch sein Meister in der Regel keinen Frieden mit sich. Dobermann ist außerdem sehr mobil, voller Lebensfreude und fleißig. Deshalb sollte sein befreundeter Freund ihn nicht im Garten an der Leine führen, sondern mit ihm arbeiten, damit er seine besten Eigenschaften zeigen kann. Das Dobermann-Training, das für ihn obligatorisch ist, sollte in Form eines Spiels durchgeführt werden. Die einzige in diesem Geschäft nützliche Waffe ist der Ball. Um den Ball in Form einer Belohnung zu bekommen, ist Dobermann zu allem fähig. Wie bereits erwähnt, ist ein Hund stärker als eine Hündin. Aber auch er ist unterwürfig und lernbegierig. Um gute Ergebnisse zu erzielen, versuchen Sie, sein Temperament zu verstehen und anzuwenden. Lassen Sie ihn dennoch von Kindheit an verstehen, dass Sie der Dirigent des Orchesters immer noch sind. Wir haben den wichtigsten Charakterzug dieses Hundes noch nicht erwähnt, dem viel Aufmerksamkeit gewidmet werden sollte.

Dobermann in den Wahnsinn verliebt sich in seinen Meister und ist zu allem bereit, wenn er nur zufrieden wäre. Deshalb kann ein Dobermann in schlechten Händen gefährlich werden. Was der Meister von ihm verlangt, ist heilig. Es kann jedoch nicht als Grausamkeit bezeichnet werden. Dies ist eine Manifestation der Liebe. Ein Tier mit einer großartigen Basis kann als eine zweibeinige Kreatur bezeichnet werden, die absichtlich einen bösen Hund großzieht. Wenn Sie einen Hund zum Schutz, zum Sport oder einfach nur für einen guten Zeitvertreib brauchen, ist Doberman für Sie.

Dieser kluge, mutige und energische Hund macht Sie zu einem guten Freund. Dies ist kein schreckliches Monster, aber auch keine Steinstatue. Das ist ein Hund. Wie alle Hunde hat er ein Herz und einen Verstand. Damit der Dobermann sein Bestes geben kann, braucht er einen Meister, der sein Herz und seinen Verstand einsetzen kann.

Загрузка...

Video ansehen: Dobermann 2018 Rasse, Aussehen & Charakter (Juni 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;