Tierarzt für einen Hund oder wie wählt man einen guten Tierarzt?

Natürlich sollte die Gesundheit Ihres Haustieres in guten Händen sein Um nach einem Tierarzt für einen Hund zu suchen, müssen Sie die Verantwortung dafür tragen. Worauf Sie bei der Auswahl des „guten Arztes Aibolit“ achten sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Wir suchen eine Tierklinik

Der Fehler vieler Besitzer ist, dass sie erst dann einen Tierarzt suchen, wenn ihr vierbeiniges Baby krank wird. In der Tat ist es notwendig, dies zu tun, sobald das Tier in Ihrem Haus erscheint.

Denken Sie daran: Trotz des Gesundheitszustands muss jedes Haustier einer jährlichen vorbeugenden Untersuchung unterzogen und getestet werden. Das Hauptprinzip der Medizin funktioniert auch in der Tiermedizin: Eine Krankheit ist leichter zu verhindern als zu heilen.

  • Um eine gute Klinik zu finden, lesen Sie die Online-Foren, in denen Tierbesitzer kommunizieren: Suchen Sie nach Rezensionen zu den von ihnen bevorzugten Kliniken und kommentieren Sie die Arbeit einzelner Ärzte.
  • Der Schutz hilft bei der Auswahl: Konsultieren Sie Freunde, die Haustiere, Nachbarn und Tierbesitzer auf der Straße haben. Dies hilft Ihnen, die Liste der Institutionen auf ein Minimum zu reduzieren. Danach müssen Sie jede Klinik besuchen und mit Tierärzten sprechen.
  • Es spielt keine Rolle, ob es sich um eine private oder staatliche Struktur handelt.
  • Der Hauptindikator ist die Verfügbarkeit von hochwertigen lizenzierten Geräten und Laboratorien. Wenn dies "gut" ist, sollte die Klinik dies beachten. Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit in einer Warteschlange unter der Arztpraxis: Kommunizieren Sie mit den Besuchern und versuchen Sie herauszufinden, ob sie mit der Arbeit des Arztes zufrieden sind.

Mit einem Tierarzt sprechen, worauf zu achten ist

Wir empfehlen nicht, dass Sie den Arzt mit obsessiven Fragen belasten. Aber zu fragen, wo er studiert hat, wie lange er trainiert hat, um zu sehen, wie Ihr Haustier auf ihn reagiert, ist es wert: Ein guter Arzt findet eine Annäherung an ein ordnungsgemäß sozialisiertes Tier.

Hunde sind wie Kinder: Wenn ihnen etwas weh tut, können sie in der Regel nicht klar erklären oder zeigen, was es ist - dies ist die Hauptschwierigkeit bei der Behandlung von Tieren. Ein Tierarzt muss die Anzeichen seiner Patienten verstehen. Wenn Sie nicht bemerken, dass ein Kontakt zwischen dem Aibolit und dem Tier besteht, suchen Sie einen anderen Arzt.

  • Achten Sie auf die Arztpraxis, vor allem an den Wänden: Meist hängen Spezialisten mit Auszeichnungen und Zertifikaten an prominenten Stellen ihre "Trophäen" aus. Beurteilen Sie, wie sauber die Klinik ist, ob sterile Instrumente und Materialien verwendet werden.
  • Denken Sie daran: Ein hochqualifizierter Tierarzt riskiert nicht die Diagnose eines Tieres, bis seine Vermutung durch Testergebnisse bestätigt wird. Wenn der Tierarzt das Tier nicht zu einer umfassenden Untersuchung geschickt hat, ohne dass er eine schwere Erkrankung festgestellt und die Behandlung verordnet hat, lohnt sich die Warnung.

Das Tier muss dem Arzt hundertprozentig vertrauen und seinerseits muss alle Merkmale seines Patienten sorgfältig studieren. Nur in diesem Fall ist die Gesundheit und damit das Leben Ihres Haustieres in guten Händen.

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;