Wann ist eine tierärztliche Notfallversorgung zu Hause rund um die Uhr erforderlich?

Manchmal verschieben Züchter bis zum letzten Moment die Reise zum Tierarzt, und der Grund dafür ist die Zurückhaltung, die Psyche Ihres Haustieres erneut zu verletzen.

Das Ergebnis einer solchen Verzögerung können vernachlässigte Krankheiten und Komplikationen sein, die eine längere Behandlung erfordern oder sich sogar zu einer chronischen Form entwickeln.

Tatsächlich ist nicht jedes Tier in der Lage, ruhig auf die Schlange bellen und heulender Burschen zu reagieren, die in Erwartung eines Tierarztes schmachten. Zur gleichen Zeit ist jeder in der Schlange nicht sehr gesund und deshalb verärgert und vielleicht ansteckend.

Bei einem Tier mit einer dünnen nervösen Organisation kann der Tierarztbesuch zu Stress führen, der den ungesunden Organismus zusätzlich schwächt.

Für solche Patienten sowie für komplexere Fälle und Notfälle kann eine rund um die Uhr operierende Notfall-Veterinärmedizin eine echte Rettung sein.

In erster Linie ist ein Rettungswagen erforderlich, um die Erst- und Notfallversorgung bei Verletzungen eines Hundes, Angriffe chronischer Krankheiten und Geburtshilfe zu leisten. In Situationen, in denen die Verzögerung die Gesundheit und das Leben des Tieres bedroht oder mit Komplikationen behaftet ist.

Die Vorteile der tierärztlichen Notfallversorgung zu Hause rund um die Uhr

  • Die tierärztliche Notfallversorgung zu Hause unterscheidet sich insofern, als die Untersuchung durch einen Arzt und die Verfahren für einen zottigen Patienten für ihn üblich sind, zu Hause und unter Beteiligung des Eigentümers. Es beruhigt das Tier und hilft ihm, mit Stress fertig zu werden.
  • Es vermeidet auch den Transport eines kranken Tieres im Verkehr durch Staus. Dies kann sich zeitlich verzögern und den Zustand des Patienten verschlimmern.
  • Gleichzeitig sind die Notfall-Veterinärbrigaden mit der notwendigen Ausrüstung ausgestattet, um die Diagnose der Krankheit gründlich zu machen, die erforderlichen Tests durchzuführen, ohne nach Diagnosepunkten suchen und nach der Ernennung auf die Testergebnisse zu warten.
  • Außerdem können Sie zu Hause einige Arten von Tieroperationen durchführen: Kastration, Sterilisation und andere.
  • Erst nach eingehender Untersuchung und erster Hilfe kann der Arzt entscheiden, das Tier in die Anstalt zu bringen. Dies geschieht jedoch in sehr ernsten Ausnahmefällen. In der Regel reicht ein Krankenwagenbesuch aus, um sowohl dem Tier als auch seinem Besitzer die notwendige Unterstützung zukommen zu lassen.

Wenn der Besitzer eines Tierarztes ins Haus gerufen wird, erhält er die Möglichkeit, sich mit dem Arzt über die Qualität der weiteren Behandlung und die ordnungsgemäße Pflege des Tieres zu beraten.

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;