Kleidung für einen Toy Terrier: kaufen oder selbst nähen?

Der Russian Toy Terrier ist ein winziger Schoßhund mit einem Körpergewicht von bis zu 26 cm und einem Gewicht von bis zu 2,7 kg. Dies ist eine sehr gesellige Rasse, die dem Besitzer gewidmet ist, aber sie möchte nicht lange alleine bleiben. Aufgrund seiner Größe können Sie den Hund in einem Korb oder in den Armen mit sich führen. Er wird ihn auch in das Hotel und in jede Art von Transport einlassen.

Es ist praktisch, diesen Terrier aufzubewahren, da er seine Toilettenartikel von der Katzentablette aus erledigt. Aber trotz seines Indoor-Ziels, wie alle Lebewesen, die Spaziergänge an der frischen Luft benötigen. Dies ist sowohl für die körperliche als auch für die psychische Gesundheit notwendig. Und da diese Hunde nicht nur langhaarig sind, sondern auch kurzhaarig, Kleidung für den russischen Toy Terrier ist fast das ganze Jahr über relevant.

Wanderkleidung für Toy Terrier

Zuerst braucht sie warme Winterkleidung. Das praktischste Modell ist ein Overall aus Fleece oder Polyester, möglicherweise mit einem Bolonevy-Oberteil. Sie können Kleidung für Toy Terrier im Zoogeschäft oder im Online-Shop kaufen. Rüden müssen ein Modell mit nacktem Bauch und ein Mädchen mit vollständig geschlossenem Modell wählen.

Neben dem Overall für den Hund können Sie andere Arten von Kleidung wählen: Daunenjacken, Pelzmäntel, Mäntel, Jacken, Sweatshirts, Pullover, Hosen. Bei Regen oder nassem Schnee tragen Sie am besten einen wasserdichten Regenmantel, darunter einen dünnen Pullover und eine Hose.

Obwohl es sich bei dem Spielzeug um einen manuellen Hund handelt, sollten Sie es nicht aufrechterhalten, das Tier muss sich aktiv bewegen. Daher benötigen sie für den Winter auch Stiefel. Sie wärmen nicht nur die kleinen Pfoten auf, sondern schützen sie auch vor einer Vielzahl von Gefahren: zerbrochenes Glas, scharfes Eis, Motoröl, Salzlösung usw.

Jedes Bekleidungsgeschäft für Toy Terrier bietet auch einen Trainingsanzug an. Der Hund muss im Wald oder im Park spazieren gehen, damit die Nadeln nicht injiziert werden und die Blutsauger keine Chance haben, in das Fell des Haustieres zu gelangen. Ein Trainingsanzug ist auch nützlich, um Ihre Kleidung oder Sitze in einem Auto zu schützen, wenn der Hund irgendwo mitnimmt.

Im Winter ist das Haus nicht immer so beheizt, dass sich der Hund, der ständig auf der kalten Etage ist, sehr wohl fühlt. Daher braucht der Terrier auch Hauskleidung: ein gestrickter Overall oder ein leichter Pyjama, oft reicht ein Pullover.

Kleidung für Toy Terrier nähen: Muster

Viele kleine Hundehalter suchen nähen sie kleidung für spielzeugterrier selbst. Sie können versuchen, diesen Beruf mit der Herstellung von Heimtextilien zu meistern. Um dies zu tun, können Sie menschliche Kleidung oder unabhängig von der Mode verwenden Krawattenkleidung für Spielzeugterrier aus Garnresten. Um dies zu tun, müssen Sie lernen, wie Sie alle Maße Ihres Tieres richtig messen: Halsumfang, Brustumfang hinter den Vorderbeinen und Rückenlänge vom Halsanfang bis zum Schwanz.

Im Internet finden Sie eine Vielzahl von Kleidungsmustern für Hunde und nicht nur die notwendigsten und beliebtesten Modelle. Frauen in der Mode lieben es, ihre Hunde in den ungewöhnlichsten Kleidern zu kleiden: von Kleidern und Röcken über Hüte bis hin zu Hochzeits- und Karnevalskleidern.

Beispiele für Muster für Kleidung für Spielzeugterrier


  1. Materialien: geflochtener Wollflanell 50 cm, Futterstoff 50 cm, Klebeband 20 cm, Kunststoffschnalle.

 

  1. Öffnen Sie den Plaid-Stoff ohne Nahtzugaben: 1 Rückenteil, 2 Fachböden, 2 Ärmel, 2 Kragenteile (das Muster ist für folgende Größen ausgelegt: 36 cm Brustumfang des Hundes; Halsumfang 21 cm; Rückenlänge 32 cm; Rückenbreite 10 cm) Stellen Sie gleichzeitig sicher, dass die Zellen symmetrisch zur Mittellinie des Rückens liegen. Richten Sie die horizontalen Linien des Musters auf den Regalen und auf der Rückseite (entlang des Seitenschnitts) sorgfältig aus.
  2. Die Seitenteile der Rückenlehne werden mit Ablagen mit einer Naht 1 cm vom Rand entlang der Schulter (0,8 cm) genäht und die Nähte in verschiedene Richtungen gelöst.
  3. Ärmel annähen. Richten Sie die Markierungen auf der Manschette und auf der Rückseite aus. Verbinden Sie die Manschette mit dem Armloch und stecken Sie sie mit den Nadeln in verschiedene Richtungen vom Etikett ab. Laufen Sie an der Ärmelseitennaht und fegen Sie die Details. Führen Sie einen Stich entlang des Ärmels 0,5 cm vom Rand aus. Bügeln Sie die Naht, indem Sie die Nahtzugabe nach innen falten.
  4. Schneiden Sie die Details aus dem Futterstoff (1 Rücken, 2 Fachböden, 2 Ärmel) aus und nähen Sie das Futter (siehe Beschreibung in PP 2-3). Vertikale Face-to-Face-Regale aus Futter mit Karo-Regalen (entlang der Verbindungslinie).
  5. Nähen Sie die Kragendetails entlang der oberen Linie mit einer Naht 0,5 cm vom Rand entfernt. Die Teile bügeln, Kerben an den Rundungen anbringen, den Kragen herausziehen, die Naht mit einer Nadel begradigen, fegen und bügeln.
  6. Schwenken Sie den Kragen bis zum Halsausschnitt (von Angesicht zu Angesicht). Fegen Sie den Halsausschnitt des Mantels und des Futters und nähen Sie den Kragen dazwischen. Legen Sie einen Punkt 0,5 cm von der Naht entfernt. Drehen Sie die Teile nach vorne, richten Sie das Futter glatt und drücken Sie die Nähte zusammen.
  7. Öffnen Sie 2 Streifen des schrägen Bakey mit 3,5 cm Breite, um den unteren Schnitt des "Mantels" zu bearbeiten (im Winkel von 45 * zum Schußfaden). Nähen Sie sie in einem Winkel von 90 * aneinander (entlang schrägen Schnitten) und bügeln Sie die Naht. Den Träger entlang der unteren Kante (von Angesicht zu Angesicht mit dem Futter) mit einem 0,6 cm langen Nahtfaden aus den Einschnitten zusammennähen, wobei gleichzeitig die Teile aus Futter und kariertem Stoff verbunden werden.
  8. Lösen Sie die Verkleidung auf dem "Gesicht", falten Sie die Kante nach innen und nähen Sie sie, um die Naht zu schließen. Legen Sie den Stich entlang der Faltkante der Bespannung.
  9. Machen Sie einen Verschluss, indem Sie das passende Klebeband an den Regalen anheften.
  10. Nähen Sie einen Gürtel und falten Sie einen Streifen Karostoff entlang einer schrägen Linie (40-45 cm lang, 3-4 cm breit - über die Breite der Schnalle). Machen Sie einen Streifen Futterstoff 3 cm breiter und legen Sie ihn unter "kariert". Wickeln Sie die linken Toleranzen an beiden Kanten des Gürtels und nähen Sie ihn ab. Bearbeiten Sie die Enden des Bandes und biegen Sie die Kante der Auskleidung 2 Mal. Nähen Sie die Enden des Klebebandes an, um den Gürtel zu befestigen. Die Schlaufen aus einem 4,5 cm breiten Streifen nähen, der Länge nach zur Hälfte falten, die Falte bügeln, beide Kanten nach innen falten und nähen. Nähen Sie 2 Schlaufen auf der Rückseite des Mantels und stecken Sie einen Gürtel hinein.

 

Gestrickter Overall

Nachdem Sie auf Ihrem Toy-Terrier gelernt haben, selbst zu nähen oder zu stricken, können Sie viel an seiner Kleidung sparen.

Fotos von Terrier in Kleidung

 

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;