Welche Kleidung braucht Zwerg Kneifer

Zwergpinscher, auch Tsvergpinscher genannt, ist ein kleiner, aber sehr aktiver Sporthund. Seine Höhe überschreitet nicht 30 cm und obwohl er zu den Apartmenthunden gehört, fühlt er sich großartig in der Natur, auf dem Land, außerhalb der Stadt.

Es ist jedoch eine glatthaarige Rasse und braucht daher unter rauen Bedingungen, besonders im Winter, Kleidung.

Welche Kleidung braucht einen Zwergkneifer

Ein solcher aktiver Hund ist nicht unbedingt ein manuelles Format. Zunächst brauchen wir Kleidung, die die Bewegung nicht behindert. Idealerweise einen Anzug für einen harten Winteranzug. Bei der Auswahl sollten Sie darauf achten, dass Mädchen und Jungen sich unterscheiden können. "Mädchen" Overall ist auf dem Bauch geschlossen, und "Junge" ist offener.

Im strengen Winter braucht der Hund auch einen Hut, der den Kopf vor Unterkühlung schützt.

Zwergen-Kneiferkleidung wird nicht nur zum Schutz vor Frost benötigt. Ein kalter Herbst- oder Frühlingsregen kann den Mantel des Hundes benetzen und sie wird erkältet. Ja, und in einer nicht sehr kalten Zeit kann der Hund Wolle flecken, und der Zwergpinscher braucht kein häufiges Bad. Jedes nicht genehmigte Baden beinhaltet die vollständige Trocknung des Hundes in einem warmen Raum ohne Zugluft. Solche Bedingungen sind nicht immer leicht zu schaffen.

In der Nebensaison oder wenn das Haus nicht warm genug ist und die gewünschte Temperatur nicht leicht zu erreichen ist, insbesondere auf der Ebene des Bodens, wo sich der Hund befindet, benötigt der Zwergpinscher auch Hauskleidung.

Wählen Sie am besten einen leichten Strick-Overall oder ein T-Shirt, das die Bewegung eines aktiven Hundes nicht behindert und sein Spiel nicht beeinträchtigt.

Winterschuhe für Zwergpinscher

Stiefel oder Stiefel sind auch absolut notwendig. Kleine Pfoten frieren in erster Linie ein, auch bei nicht sehr hartem Frost. Sie brauchen aber auch Schutz vor anderen, zahlreichen Gefahren.

Unter dem frisch gefallenen Schnee sind Glassplitter und Eisenteile nicht sichtbar. Der Hund kann sich auch bei einer scharfen Eiskruste verletzen und muss dann mehrere Wochen lang posttraumatische Schuhe tragen.

Gefahren für Hunde sind die Reagenzien, die im Winter auf den Straßen der Stadt verstreut werden, sowie Motoröl und Benzin auf der Straße.

All dies kann zu einer starken Reizung der empfindlichen Haut zwischen den Fingern der winzigen Pfoten und sogar zu einer Vergiftung führen, wenn der Hund, der Schmerzen empfindet, seine Pfote zu lecken beginnt. Und das Verdauungssystem des Zwergkneifers ist selbst gegenüber gewöhnlichem Salz sehr empfindlich, ganz zu schweigen von chemischen Reagenzien.

Daher brauchen diese Hunde im Winter Schuhe, vor allem, wenn der Spaziergang nicht im Wald oder im Garten, sondern in der Stadt stattfinden soll.

Kleidung für den Karly Pinscher auf dem Weg nach draußen

Neben der notwendigen Kleidung zum Erhalt der Gesundheit bietet die moderne Zoo-Mode-Industrie auch eine Menge Dinge zum Ausstieg. Der Zwergpinscher kann ziemlich glamourös und im Stil der Gastgeberin gekleidet werden.

Es gibt eine große Auswahl an Abendkleidern mit Strasssteinen, Kleidern mit Zügen und Schwänzen, Seidenkimonos und natürlich ein Brautkleid, das in jeder Kollektion von Hundekleidung präsentiert wird. Bei Hundeausstellungen oder besonderen Partys ist es in Mode, ein Haustier im Kostüm zu tragen.

Загрузка...

Video ansehen: Einblick in die Zwergen Kleiderschränke (Kann 2021).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;