Die häufigsten Krankheiten der Terrier

Der russische Toy Terrier ist eine ziemlich starke Rasse, aber es gibt gesundheitliche Probleme, die bei Spielzeug aufgrund ihrer geringen Größe am häufigsten auftreten. Dem muskuloskelettalen System dieser Hunde sollte die größte Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Erkrankungen des Bewegungsapparates der Terrier

Die häufigsten Erkrankungen bei jungen Toy Terrier unter einem Jahr manifestieren sich aufgrund genetischer Anomalien sowie aufgrund von Traumata bedingter Pathologien.

Aktive kleine Hunde fallen oft von der Couch oder springen von ihren Armen und bekommen Brüche und Verstauchungen. Am häufigsten kommt es zu einer Luxation des Hirn-Skapulat-Gelenks, zu Frakturen der Unterarmknochen, Kondylen des Humerus und Metacarpalknochen.

Darüber hinaus ist selbst im Falle einer Dislokation eine Operation erforderlich, um die Prothese zu installieren, und wenn eine Fraktur eine Nadel platziert wird. Nur so können die Gliedmaßenfunktionen vollständig wiederhergestellt und Lahmheiten beseitigt werden. Um solche Gesundheitsprobleme zu vermeiden, sollten Terrier vor dem Hochspringen geschützt werden - mehr als einen halben Meter.

Die genetisch bedingte Anomalie des Toi ist die aseptische Nekrose des Oberschenkelkopfes oder die Legg-Calve-Perthes-Krankheit, die sich in Claudiusbildung an den Hinterbeinen manifestiert. Diese Krankheit entwickelt sich bei Welpen zwischen 6 und 9 Monaten, die Symptome treten jedoch bei einem einjährigen Hund auf. Wenn sie unbehandelt bleiben, verkümmern die Hinterbeine.

Auch genetisch bedingt durch eine solche Pathologie wie mediale Luxation der Knieschale. Der Hund humpelt und geht auf verbogenen Gliedern.

Neurologische Erkrankungen von Toy Terriern

Hydrocephalus in toya kann durch eine Zunahme des Schädels sowie durch eine Reihe von Symptomen vermutet werden: Kreisen, Stolpern auf Gegenständen, Gehen ohne Ziel. Es wird nur operativ behandelt - ventrikulo-peritoneales Rangieren.

Eine ziemlich häufige Diagnose bei Zwergenrassen ist die atlantoaxiale Instabilität. Diese Verschiebung des ersten Halswirbels gegenüber dem zweiten, bei der das Rückenmark zusammengedrückt wird und der Hund hat akute Schmerzen, seine Glieder werden nicht mehr bewegt. Zur Behandlung wird eine Operation zum Verschmelzen des ersten und des zweiten Wirbels durchgeführt.

Eine portosystemische Anastomose kann in jedem Alter auftreten. Ursache ist ein anormales Gefäß in der Leber. Als Ergebnis passiert das Blut mit toxischen Stoffwechselprodukten, die aus dem Darm strömen, die Leber, wo es gereinigt werden muss, und geht sofort zum Herzen und dann zum Gehirn. Dies führt zu neurologischen Störungen: Lethargie, Depressionen, Nahrungsverweigerung, Krampfanfällen und sogar einem Koma. Die Behandlung erfolgt sowohl mit konservativen Methoden: einer speziellen Diät, Medikamenten als auch mit Hilfe einer Operation.

Andere Terrierkrankheiten

Pankreatitis ist eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse, die sich durch falsche Ernährung (zu fetthaltige Nahrungsmittel, abrupte diätetische Veränderungen) nach dem Entfernen eines Fremdkörpers aus dem Darm als Komplikation einer Cholezystitis oder Gastritis entwickeln kann.

Der Hund kann sich nach dem Fressen krank fühlen, er kann sich weigern, überhaupt zu fressen, zu jammern, während er den Bauch prüft, sich zurücklehnen, er kann häufige lose Stühle mit einem unangenehmen Geruch haben. Der Hund setzte Tropfenzähler ein, um Elektrolytstörungen und Austrocknung zu beseitigen; verabreicht Antiemetika und Anästhesie.

Genetisch sind die Terrier für Augenkrankheiten prädisponiert. Bei Hunden, die älter als 5 Jahre sind, werden Katarakt und progressive Netzhautatrophie festgestellt.

Um mehr Vertrauen in die Gesundheit des Welpen zu haben und die Krankheiten der Terrier auf ein Minimum zu reduzieren, lohnt es sich, diese nur in Keulen von zuverlässigen Züchtern zu kaufen. Andernfalls besteht ein hohes Risiko, ein nervöses Tier zu bekommen, das ständig zittert und vor jedem Angst hat.

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;