Wie behandele ich einen Hund?

Haustiere, die mit aufmerksamen Besitzern leben, sind immer an spielerischer Stimmung und gutem Appetit zu erkennen. Aber manchmal passiert es leider, dass Hunde, die lieb und gepflegt werden, krank werden.

Die Ursachen von Krankheiten können unterschiedlich sein, aber wir werden nicht über sie sprechen, sondern darüber, wie wir die Person behandeln, die wir gezähmt haben.

Der wichtigste Rat für gute Besitzer: Wenn Sie feststellen, dass Ihr Tier krank ist, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt. Nicht für Ratschläge an Freunde, nicht für Benutzer des Internetforums, nicht für das Informationsbuch, sondern für einen erfahrenen Tierarzt. Der Arzt wird nicht nur die richtige Diagnose stellen, sondern auch die notwendigen Medikamente verschreiben und Ihr Haustier überwachen, solange es krank ist.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Verantwortung und Sorge für Ihre Katze oder Ihren Hund von nun an auf die Schultern des Tierarztes fällt. Je nach Art und Schwere der Erkrankung müssen Sie Ihr Haustier 2-3 Wochen lang mehrmals täglich in die Klinik transportieren oder mit Hilfe eines Arztes lernen, wie Sie bestimmte Eingriffe selbst durchführen. Keine Sorge! Es ist einfach

Wie kann man einem Hund eine Pille geben?

Tabletten werden am besten einem Haustier mit einem Lieblingslecker wie Fleisch oder einem Wurststück gegeben. In diesem Fall kann man jedoch nicht ganz sicher sein, dass das Tier die erforderliche Dosis des Arzneimittels geschluckt hat.

Darüber hinaus können manche Medikamente nicht mit der Nahrung verabreicht werden, während andere einen so unangenehmen Geruch und Geschmack haben, dass das Haustier nicht bereit ist zu fressen, selbst wenn es etwas leckeres Essen ist.

Die einzige Lösung in dieser Situation ist, mit Gewalt zu heilen. Um dies zu tun, fixieren Sie das Tier so, dass es sitzt oder steht. Halten Sie eine Pille in einer Hand und setzen Sie Ihr Haustier mit der anderen auf den Kopf, wobei Sie die Mundwinkel mit Daumen und Zeigefinger umklammern. Ziehen Sie seinen Kopf zurück, so dass die Nase nach oben zeigt. Drücken Sie auf die Lippen des Tieres und legen Sie die Tablette auf die Zunge.

Nachdem sich das Arzneimittel in der Zunge befindet, muss der Mund des Tieres geschlossen und gehalten werden, bis der Patient die Pille verschluckt hat.

  • Eine Pille in den Hals werfen kann nicht, weil das Haustier ersticken kann!

Tipp: Damit das Tablet leichter in den Hals gleiten kann, kann es geölt werden.

Lesen Sie mehr: Wie gebe ich einem Hund eine Pille?

Wie misst man die Temperatur eines Hundes?

Die Temperatur bei Hunden wird normalerweise mit der Rektalmethode gemessen. Es ist nicht Das angenehmste, aber sehr wichtige Verfahren. Daher ist es besser, Ihr Haustier seit der Kindheit zu unterrichten. Um ein vorgewaschenes Thermometer schnell und einfach einzuführen, schmieren Sie es mit Babycreme oder Vaseline und stellen Sie das Tier auf den Tisch.

Bei dieser Methode wird das Thermometer für 4-5 Minuten gehalten und nach jedem Gebrauch desinfiziert.

Wie kann man eine Wunde heilen?

Wenn ein Haustier eine Pfote oder einen anderen Körperteil beschädigt hat, muss es mit Wasserstoffperoxidlösung oder einem anderen Antiseptikum gespült werden.

Wenn die Wunde des Hundes geringfügig ist, kann er alleine geheilt werden. Nach der Peroxidbehandlung die Haut um den Schaden herum mit grüner Farbe oder Jod bestreichen, die Wunde mit einer sterilen Serviette bedecken und erneut anbringen. Vor dem Gehen kann die bandagierte Pfote mit einer Plastiktüte umwickelt oder mit einem Spezialschuh darauf gelegt werden.

Manchmal kommt es vor, dass die Blutung bei einem Hund nicht durch improvisierte Mittel gestoppt werden kann. Dann wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt!

Bei Wunden am Kopf und an den Ohren während der Behandlung wird dem Tier normalerweise ein schützender Kragen angelegt. Es wird verwendet, damit das Haustier die Wunde nicht kämmen oder zerkratzen kann. Dieser Kragen besteht aus transparentem Kunststoff und ist mit Mull oder Zopf am Kragen befestigt. Dies ist ein sehr nützliches Element, mit dem Sie Wunden problemlos behandeln können, ohne sie zu verbinden.

Wie mache ich eine Injektion?

Muss sich erinnern! Hundeschüsse sind genauso anfällig wie Menschen. Beruhigen Sie das Tier, bevor Sie das Verfahren selbst oder unter Aufsicht eines Tierarztes durchführen, z. B. streicheln Sie es.

Einige Medikamente verursachen unangenehme Empfindungen, daher müssen die Tiere langsam mit solchen Medikamenten injiziert werden, wobei die Reaktion des Patienten zu beobachten ist. Wenn Ihr Haustier sehr jung oder klein ist, ist es besser, Spritzen mit kleinen Nadeln zu wählen oder große Injektionen zu injizieren.

Weitere Informationen zur Injektion finden Sie hier.

Загрузка...

Video ansehen: Welpen stubenrein bekommen. Welpenerziehung Hund Stubenreinheit (Dezember 2021).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;