Was ist wichtig zu wissen, bevor Sie einen German Shepherd Welpen kaufen?

Die Besonderheit des Deutschen Schäferhundes ist, dass man von einem Welpen dieser Rasse einen Hund mit fast jedem Zweck anbauen kann. Es kann ein Wächter und ein Jäger sein, ein Führer und eine Ausstellung, ein Polizist, ein Hirte, ein Haustier oder sogar ein Filmstar.

Bevor Sie sich für einen Welpen entscheiden, müssen Sie daher genau wissen, warum Sie ihn brauchen und welche Art von Hund Sie erziehen möchten. Es wäre nicht überflüssig, einfach eine Liste der gewünschten Eigenschaften des Hundes zu erstellen

Bereits mit der fertigen Liste können Sie den Züchter für einen Welpen kontaktieren. Er wird Ihnen helfen, das richtige Haustier auszuwählen. Beispielsweise benötigen Sie einen Arbeitshund oder einen zuverlässigen Hausmeister eines Privathauses. Dann wird Ihnen kein teurerer deutscher Schäferhund angeboten, von dem Sie Ausstellungsschönheit oder eine gute Zuchthündin züchten können.

Auch wenn Sie nicht durch die Mittel eingeschränkt sind Kaufen Sie keinen Show-Welpen eines deutschen Schäferhundes, ohne ihn auszustellen.. Wenn Sie einen Haushund benötigen, müssen Sie ein gesundes und temperamentvolles Kind wählen. Wenn das Ziel ein Arbeitshund ist, sollten Sie die Qualitäten des Welpen mit Schnelligkeit verbessern. In jedem Fall muss der Junge ausgewogen sein und keine Hysterie, wenn etwas nicht funktioniert.

Hündin oder Hund?

Bei der Auswahl des Bodens ist zu berücksichtigen, dass der Hund größer ist und bedrohlicher aussieht. Sie sind gute Wachen, starke Arbeiter, robuste Hardworker. Der ganzjährige Zuchtinstinkt und der Wunsch, das Gebiet zu dominieren, machen sie jedoch weniger gehorsam. Wenn Sie einen treuen Freund brauchen, klug, schlank und mit reicheren Emotionen und einer komplexen Psyche, dann sollten Sie sich für eine Schlampe entscheiden. Sie ist kleiner als ein Hund und zwei Brunst pro Jahr können zu Unannehmlichkeiten führen. Aber in Bezug auf Charakter und Fähigkeit, eine echte Hündin zu sein, ist vorzuziehen.

 

Wo kaufe ich einen Welpen?

Natürlich können Sie auf dem "Vogelmarkt" einen Schäferhundwelpen günstig kaufen. Einen Welpen zu kaufen, ist jedoch unbekannt, von wem und von unverständlichen Eltern es leicht ist, nicht das zu bekommen, was Sie wollten. Vor allem, wenn Sie sich zum ersten Mal für Ihren Freund entscheiden. Das Baby kann nicht nur kein Stammbaum sein, sondern auch eine Reihe von Mängeln und Gesundheitsproblemen aufweisen, die später viel Ärger bringen und die Bargeldkosten den Betrag, den Sie angeblich eingespart haben, deutlich übersteigen können.

Daher ist es besser, einen Welpen von einem Züchter zu wählen, der sich bereits von den besten Seiten bewährt hat. In diesem Fall erhalten Sie einen gesunden Hund für Ihre persönlichen Wünsche sowie umfassende Informationen zur weiteren Fütterung und Erziehung. Außerdem muss der Züchter eine Liste der vorgenommenen Impfungen und einen Plan für neue Impfungen, die Angaben zu den Antihelmintic-Maßnahmen, den Welpenausweis und den Tierarztpass vorlegen.

Preis

Die Kosten eines Welpen eines Deutschen Schäferhundes hängen von vielen Faktoren ab: dem Zweck, für den Sie ihn erwerben, dem Namen der Eltern, dem Ruf des Kindergartens usw. Es kann von 100 bis mehr als 2000 Dollar schwanken.

Wähle einen Welpen und achte auf sein Aussehen. Er sollte stark sein, ziemlich rundlich, aber wendig. Augen sollten nicht wässern. Wolle sollte glänzend und sauber sein und einen recht angenehmen Geruch haben. Es sollte sich nicht beißen und jucken, und der Bauch sollte sauber sein, ohne Pickel und rote Flecken.

Wenn Sie diese einfachen Empfehlungen verwenden, können Sie einen guten und gesunden Schäferhundwelpen kaufen, der Sie seit Jahren begeistern wird.

Загрузка...

Video ansehen: Deutscher Schäferhund 2018 Rasse, Aussehen & Charakter (Oktober 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;