Was soll die französische Bulldogge füttern?

Die französische Bulldogge gehört zu den dekorativen Hunderassen. Er verdient zu Recht die Liebe zu Hundezüchtern auf der ganzen Welt. Die Besonderheiten der Fütterung einer französischen Bulldogge sollten zunächst den besonderen Lebensstil jedes einzelnen Hundes berücksichtigen..

Die Bulldoggen selbst sind sehr aktiv und verspielt, aber es kommt oft vor, dass die Besitzer sie als Innenhunde beginnen und dem Gehen wenig Aufmerksamkeit schenken. Diese Hunde sind fettleibig und benötigen daher eine kalorienarme, aber ausgewogene Ernährung.

Außerdem sind französische Bulldoggenzähne schnell schleifend und nicht sehr stark, so dass es für sie besser ist, sehr selten Knochen zu geben. Was soll die französische Bulldogge füttern, wie oft am Tag und wie geht es richtig?

Welpen der französischen Bulldogge füttern

Nach dem Absetzen des Welpen von der Mutter und bis zu 2 Monaten sollten sechs Mal am Tag gefüttert werden. Bis zu drei Monate - fünfmal am Tag - Milchbrei allmählich aus der Diät nehmen.

Vor einem halben Jahr sollte der Welpe viermal am Tag, bis zu einem Jahr, dreimal am Tag und nach einem Jahr zwei Mahlzeiten erhalten. Wenn der Besitzer beschließt, den Welpen mit vorgefertigtem Trockenfutter zu füttern, sollten Sie ein Hundefutter auswählen, das altert und brütet, und es ein halbes Jahr lang gekocht und auf eine Temperatur von 20-25 Grad abgekühlt wird. Lesen Sie mehr zu diesem Thema Artikel: Welpenfutter

In diesem Fall muss der benötigte Teil des Welpen unabhängig berechnet werden. Wenn das Baby die ihm gegebene Portion nicht verkraftet, müssen Sie es reduzieren, und wenn es sich nicht von einer leeren Schüssel wegbewegt, sollte die nächste Fütterung etwas hinzugefügt werden.

Es ist nicht notwendig, eine französische Bulldogge zu füttern, dies kann zu Rachitis führen. Ja, und das zusätzliche Gewicht übt einen zu starken Druck auf die noch nicht starken Knochen der Pfoten aus. Bei der natürlichen Fütterung müssen Sie mehr Rohkost geben. Fleisch ist am besten, Rindfleisch zu wählen.

Sie können es einfach mit kochendem Wasser verbrühen oder in extremen Fällen nicht länger als 10 Minuten kochen und fein hacken (aber nicht zerkleinern). Für Fleisch ist es besser, geriebenes rohes Gemüse zu geben. Zwei Drittel der Lebensmittel sollten aus tierischen Proteinen (Fleisch, Fisch, Hüttenkäse) und einem Drittel - aus Gemüse und Getreide - bestehen.

Auch in der Ernährung von französischen Bulldoggen gehören:

  • gekochte Innereien: Herz, Ohren, Hals, Gehirn, Lunge, Schwänze;
  • roher, knochenloser Seefisch;
  • Haferflocken, Buchweizen und Reisgetreide;
  • in Suppen frisches Gemüse oder gekeimtes Getreide hinzufügen;
  • Gemüsesalate zum Füllen mit Pflanzenöl;
  • Beeren und Früchte zwischen den Fütterungen sind ein Genuss.

Lebensmittel sollten nicht zu flüssig sein, um keine Magenverstimmung zu verursachen.
Besser überhaupt Geben Sie dem Hund keine solchen Produkte:

  • Schweinefleisch und tierische Fette;
  • roher Flussfisch, Hering;
  • Gurken und Gewürze;
  • Knochen (außer gelegentlich "Zucker" -Rindfleisch), Knochenabkochen, starke Brühen;
  • Schinken, Wurst, Wurst, geräuchertes Fleisch;
  • gebratenes Fleisch oder Fisch;
  • Bohnen und Kartoffeln;
  • Pasta, Pasteten, Pfannkuchen, Weißbrot, Brot;
  • Zucker, Kuchen, Kekse, Süßwaren.

Für die französischen Bulldoggen ist eine gute Ernährung sehr wichtig. Überfütterung führt häufig zu Übergewicht, Stoffwechselstörungen, Mobilitätsverlust und demzufolge zu einem recht frühen Tod des Hundes. Wenn Ihr Hund nicht jeden Tag viel geht, braucht er mindestens einmal in der Woche einen langen Spaziergang.

Wenn die Haltung eines Haustieres sesshaft ist, ist es für die Bulldogge besser, die Ernährung zu begrenzen. In jedem Fall sollte es 5-7 Prozent des Gewichts des Hundes nicht überschreiten.
Um zu überprüfen, ob der Hund dicker wird, können Sie die Seiten leicht zusammendrücken - die Rippen sollten gefühlt werden. In diesem Fall sollte der Magen fit aussehen und der Gang sollte leicht sein.

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;