Herzkrankheit bei Hunden

Unsere Haustiere haben edle Herzen, die bereit sind, jeden zu beherbergen, der ihnen am Herzen liegt.

Leider sind Herzprobleme der häufigste Grund für die Verkürzung der Lebensdauer von Hunden.

Herzkrankheiten bei Hunden lassen sich in drei Gruppen einteilen.:

  • angeborene Fehlbildungen
  • erworbene Herzinsuffizienz (nach dem Leiden oder als Komplikation aktueller Infektionskrankheiten),
  • Krankheiten bei alten Tieren.

Die erste Gruppe von Krankheiten tritt bei jungen Hunden auf. Leider folgt dem charakteristischen Krankheitsbild häufig der Tod eines kranken Tieres in einem frühen Alter.

In der Regel leiden Haustiere im mittleren Alter an Herzversagen, und Krankheiten der dritten Gruppe treten bei Tieren auf, die älter als acht Jahre sind.

Die Ursachen für Pathologien des Herzens sind infektiöse und genetisch vererbte Krankheiten, schwere körperliche Anstrengungen, Verletzungen, Blutverlust, Neubildungen und angeborene Defekte. Erkrankungen des Atmungssystems und anderer Körpersysteme können ebenfalls zur Entwicklung der kardiovaskulären Pathologie im einen oder anderen Grad beitragen.

Deutsche Doggen, St. Bernards und Neufundländer sind gigantische Rassen, die leider auch Herzerkrankungen in ihrem genetischen Code haben. Sie können zuallererst durch zu hohe Belastungen oder im Gegenteil durch ihren Mangel verursacht werden. Bei Boxern und Dobermännern tritt dieses Problem auch häufig auf - die erweiterte Kardiomyopathie.

Symptome einer Herzkrankheit bei Hunden und wann ein Tierarzt kontaktiert werden muss

Das hängt vom Alter des Tieres ab. Ein Welpe bis zu einem Jahr zeigt die folgenden Symptome von Herzkrankheiten und angeborenen Missbildungen: -

  • der Welpe spielt nicht,
  • schläft viel
  • nicht zunehmen, weil man schlecht isst
  • der hund rennt und spielt aktiv, danach atmet er oft mit offenem mund, als könnte er nicht atmen, danach wird er träge.
  • kann nach aktiven Bewegungen husten,
  • Welpe hat bläuliche Zunge,
  • anhaltende Dyspnoe und Ohnmacht auftreten.

Bei einem erwachsenen Hund unter acht Jahren manifestiert sich Dyspnoe häufig in einem Ruhezustand. Der Hund ist schwach und ohne Grund träge, er kann während eines Spaziergangs in Ohnmacht fallen. Der Hund kann einen Husten entwickeln, der oft dem Erpressungsdrang ähnelt. Sie kann viel trinken und zunehmen. Ein ausgewachsener Hund, der älter als acht Jahre ist, kann auch einen Husten ohne Ursache haben. Sie kann in einem kühlen Raum mit offenem Mund atmen, ängstlich sein, Atemnot haben.

Symptome einer Herzerkrankung sind auch:

  1. wackeliger spaziergang
  2. Unkoordinierung
  3. Weigerung zu essen, Schwäche
  4. seltener Atem

Wenn der Hund laut atmet und die Zunge herausstreckt, was blau wird - ist dies der Grund, dringend eine tierärztliche Notaufnahme aufzurufen. Das konstanteste und sicherste Zeichen für jede Art von Abnormalität des Herzens ist Atemnot. Wenn Sie den Hund sorgfältig behandeln und dieses erste Symptom wahrnehmen, können Sie schnell und effektiv mit der sich entwickelnden Krankheit fertig werden. Manchmal, um die Entwicklung des Prozesses zu stoppen, müssen Sie nur die körperliche Anstrengung reduzieren und die Ernährung ändern.

Behandlung von Herzkrankheiten bei Hunden

In der ersten Phase, als das einzige Zeichen auftrat - Dyspnoe beim Hund, ist es zunächst notwendig, das Tier 3-4 mal täglich in kleinen Portionen zu füttern und seine Gehzeit oder die sportliche Belastung zu reduzieren. Oft gewöhnen sich die Besitzer daran, mit einem Hund Sport zu treiben, wobei sie vergessen, dass der 7-8-jährige bereits ein solides Alter für den Hund ist und dass es Zeit ist, sich auszuruhen.

Wenn bei Atemnot Husten auftritt, die in Momenten von Aktivität oder emotionalen Erlebnissen auftritt, sind Medikamente erforderlich, die der Tierarzt nach eingehender Untersuchung des Hundes verschreiben wird. Die Behandlung soll schon lange dauern.

Wenn die Anfälle von Dyspnoe und Husten immer länger werden und die Intervalle zwischen ihnen verkürzt werden, bedeutet dies irreversible Veränderungen im Herzen. Die Behandlung wird für den Rest Ihres Lebens benötigt, und es gibt kaum Hoffnung auf Genesung.

Загрузка...

Video ansehen: Herzhusten beim Hund - Was kann dahinter stecken? (Oktober 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;