Futter für große Hunderassen

Lebensmittel für große Hunderassen müssen bestimmte Eigenschaften aufweisen, die wir in diesem Artikel beschreiben.

Große Hunde gelten als Widerristtiere mit einem Körpergewicht von mehr als 60 cm und einem Gewicht von mehr als 26 kg. Merkmale des Körpers solcher Hunde bestimmen die Eigenschaften, die ein vollständiges Futter haben sollten.

Also bei großen Hunderassen aufgrund des großen Gewichts erhöhte Belastung des Herzens. Daher sollte ihre Ernährung reich an Kalium und Vitaminen B sein, die den Herzmuskel stärken. Sie benötigen auch ungesättigte Fettsäuren, z. B. Fischöl, das eine gute Vorbeugung gegen Herz- und Gefäßkrankheiten darstellt und das Risiko verringert, an übergewichtigen Krankheiten zu erkranken.

Wenn ein großer Hund nicht genug Bewegung hat, geht er nicht aktiv, dann droht Fettleibigkeit. Erwachsene Hunde mit eingeschränkter Aktivität sollten daher eine besonders ausgewogene Nahrung ohne übermäßige Energie und mit einem reduzierten Tierfettgehalt aufnehmen.

Welpen großer Hunderassen benötigen einen besonderen Ansatz für die Fütterung. Zum einen wachsen sie schnell und während dieser Zeit sollte der Körper eine erhöhte Menge tierischen Proteins für das Wachstum sowie Calcium und Phosphor zur Stärkung der Knochen erhalten. Andererseits kann eine übermäßige Ernährung und eine schnelle Gewichtszunahme zu einer Verformung der Gelenke und Knochen führen.

Daher sollte die Menge an tierischem Fett im Trockenfutter für Hunde reduziert werden. In der Regel bieten Welpen dieser Rassenfutter Lebensmittel an, die auf fettfreiem Fleisch basieren: Lamm oder Hühnerfleisch. Und niemals bei der Herstellung von Futtermitteln wird kein Schweinefleisch oder Fleisch von Wasservögeln verwendet. Welpen werden als Füllstoff den am wenigsten volumetrischen Reis angeboten.

Wichtige Hersteller von Trockenfutter für große Hunderassen

Nahrungslinien für große Hunderassen produzieren fast alle Marken. Zu den anerkannten Führern zählen Hills, Happy Dog, Royal Canin, Acana, Eukanuba, Bosch, Brit, Pro Plan, Biofood, Yarrah.
Alle berücksichtigen die erhöhte Belastung des Körpers eines großen Hundes an den Knorpeln der Pfoten. Daher sind im Futter spezielle Substanzen enthalten, nämlich Glykosaminoglykane, die das Bindegewebe stärken.

Ebenso Vitamine und Mineralstoffe (Glucosamin, Hondrotinsulfat), die zur Erhaltung der Gesundheit des gesamten Skeletts erforderlich sind. Die Vitamine C, E und Antioxidantien werden in das Futter aufgenommen, um die Immunität zu fördern und Krebs zu verhindern.

Lesen Sie die Artikel über Futter für große Hunde im Artikel: Trockenfutter für Hunde

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;