Wie wähle ich einen Deutschen Schäferhund?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Deutschen Schäferhund auswählen. Finden Sie heraus, auf welche Punkte Sie bei der Auswahl achten müssen.

Die Wahl eines guten Schäferhundwelpen ist keine leichte Aufgabe, da die Rasse in unserer Zeit sehr beliebt ist und viel Nachfrage hat und oft skrupellose Züchter auf Qualität verzichten

Bevor Sie einen Welpen kaufen, müssen Sie für offizielle Zwecke fest entscheiden, wozu der Hund dient, oder er wird ein Freund der Familie.

Wie wähle ich einen Deutschen Schäferhund? Inspektion

Wir stellen sofort fest, dass es nicht notwendig ist, den ersten Welpen auszuwählen, der auf ihn gestoßen ist, da der erste Eindruck Sie täuschen kann, auch wenn der Wurf von Champions nicht alle Welpen gleich sein kann. Es ist sehr schwer zu erraten und der Champion muss auch erzogen werden. Wenn Sie einen Welpen großziehen, benötigen Sie eine angemessene Ernährung und einige grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten. Außerdem müssen Sie daran denken, dass die Laufbahn eines Hundes nicht etwa 5-6 Jahre dauert.

Wir müssen den Züchter fragen, wie viele Welpen sich im Wurf befunden haben. Gemäß der Regel kann die Hündin nicht mehr als zehn Welpen füttern, da sie weniger aufgebraucht ist und die Welpen wirklich gesünder und dauerhafter sind. Zuchthündin sollte nicht mehr als einmal pro Jahr Nachwuchs bringen.

Ein häufigerer Gebrauch führt zur Erschöpfung des Körpers einer Hündin, was auf eine Schwächung der Einstreu hindeutet. Welpen sollten gleichartig sein, etwa gleich groß und gleich groß, Hündinnen bei der Geburt sind etwas kleinere Hunde. Schauen Sie sich Welpen an, wie sie sich verhalten, wie sie spielen, wie sie sich bewegen, und wählen Sie erst dann den Welpen aus, den Sie mögen. Nehmen Sie einen Welpen mit der Erlaubnis des Inhabers des Hundes und inspizieren Sie ihn.

Das Haar sollte nicht sehr lang sein, es sollte kein Kämmen um die Ohren und den Hals geben, die Augen ohne Ausfluss, die Ohren sauber, geruchlos, der Geruch der Ohren deutet auf Verrottung hin. Das Baby sollte mäßig satt sein, die Schleimhäute sind sauber und rosa, die Augen sind fröhliche Augenlider.

Das Rückgrat eines Schäferhundwelpen sollte stark und stark sein, die vorderen Gliedmaßen - gerade, stark und stark. Wenn sie gekrümmt sind oder wenn die Hinterbeine gekrümmt sind, dann ist dies ein Zeichen von Rachitis. Wenn die Gelenke an den Beinen groß sind, bildet der Welpe ein gutes Skelett. Wenn er erwachsen ist, wirken die Gelenke nicht zu groß. Die Pfoten eines Welpen sollten kompakt sein. Mit dicken Polstern und dunklen Krallen. Achten Sie auf die Zähne des Welpen. Es muss einen Scherenbiss haben. Besondere Aufmerksamkeit sollte der Position, Länge und Neigung der Kruppe gelten. Der Oberschenkel sollte die richtige Länge haben. Es ist wünschenswert, dass der Welpe einen breiten Schultergürtel, einen kurzen Rücken und einen unteren Rücken sowie ziemlich breite Hüften hat.

Die Hinterbeine sollten nicht mit zusätzlichen Kratzern versehen sein, die Pfoten sollten kräftig und klumpig sein, der Schwanz sollte frei von Knicken und Pathologien sein. Die Schnauze darf nicht scharf sein, die Stirn ist nicht breit, die Lücke zwischen der Stirn und der Schnauze ist ausgeprägt, die Ohren dürfen keine stehenden Enden haben, bis zu 3 bis 3,5 Monate. Dies weist auf eine Verknöcherung der Ohrmuscheln hin, wodurch das Kalziumgleichgewicht verletzt wird.

Welpen im Alter von 30 bis 40 Tagen können Augen mit einem blauen Farbton haben, dann verschwindet dieser Farbton. Nehmen Sie auf keinen Fall helläugige oder ungerade Welpen mit. Der Biss sollte extrem scherenartig sein, mit einem Spalt von ca. 1-2 mm. Es sollte keine verwachsenen Zähne geben, dies beeinflusst die Showkarriere des Hundes. Wenn die Eltern schwarz sind, sollten Welpen schwarz und braun sein, je mehr sie fielen, desto besser. Wenn die Mutter müde und müde aussieht, ist das nicht unheimlich, in ihrer Position ist sie akzeptabel. Mutter nach der Geburt kann sich häuten, es ist genauso normal. Der Kot der Welpen sollte nicht flüssig sein, instabiler Kot spricht von Darmerkrankungen.

Wie wähle ich einen Deutschen Schäferhund? Zeichen

Welpen sollten lustig, verspielt und neugierig sein. Wenn Welpen mit einem geschwollenen Bauch zusammengedrängt werden, kann dies darauf hindeuten, dass der Welpe Würmer hat. Auslauf sollte nass sein. Achten Sie besonders auf die Gesundheit der Augen und Ohren. Prüfen Sie das Gehör des Tieres, klatschen Sie nicht laut in die Hände und schauen Sie sich die Reaktion des Welpen an.

Um die letzte Etappe bei der Auswahl eines Schäferhund-Welpen zu erreichen, möchte ich noch einen weiteren wichtigen Punkt hinzufügen. Bei der Auswahl eines Hundes müssen Sie die Manifestationen der inneren Neigungen des Welpen betrachten. Dies ist einer der Hauptaspekte. Schau dir an, wie sich ein Welpe verhält, wie er frisst, wie er spielt, wie er sich mit seinen Mitmenschen verhält und wie er die Welt um ihn herum erkundet. Hundezüchter isolieren immer Welpen aus ihrem Wurf, die sich in bestimmten Nuancen manifestieren, insbesondere im gegenseitigen Verständnis mit einer Person.

Deutsche Schäferhundwelpen sollten nicht mürrisch sein, Passivität. Sie müssen ein Interesse am Kontakt mit der Welt um sie herum haben, das Wissen über alles Neue. Wenn der Welpe Interesse an der Umwelt und an nachrichtendienstlichen Aktivitäten zeigt, sollte er seine Aufmerksamkeit schärfen, und wenn er noch immer von seinen Mitmenschen umgeben ist, wird aus einem solchen Welpen ein mutiger, engagierter und ernsthafter Hund. Wenn der Welpe in einem frühen Alter knurrt und versucht, Sie zu beißen, spricht er von einer nicht stabilen Psyche, aber nicht wie Mut und Tapferkeit.

Ausländische Hundezüchter empfehlen nicht, Welpen früher als 50-65 Tage von ihrer Mutter zu nehmen, da sich der Hund während dieser Zeit als Hund zu erkennen beginnt, der Charakter und die Psyche aufzubauen. Später ist es einfacher, sie anzusprechen. Auf dem Territorium Russlands wird der Hund vor dieser Haftstrafe der Mutter weggenommen, um ihn zu retten. Dies ist jedoch weder die beste noch die beste Option.

In diesem Artikel haben wir die wichtigsten Aspekte der Auswahl eines Schäferhundwelpen zusammengestellt. Sie helfen Ihnen, die richtige Wahl zu treffen und einen zuverlässigen, mutigen und mutigen vierhändigen Freund zu finden. Lesen Sie hier mehr über die Fütterung von German Shepherd-Welpen.

Viel Glück und alles Gute für Sie und Ihr zukünftiges Haustier!

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;