Features füttern Shar Pei

Unter Shar-Pei sind Hunde mit Appetitlosigkeit nicht ungewöhnlich und zu wählerisch, die sich manchmal einfach weigern zu essen. Häufig helfen Tage, Bewegung und Futterwechsel, um den Appetit zu verbessern.

Im Allgemeinen ist Shar Pei sehr empfindlich für die Zusammensetzung und Qualität der Lebensmittel. Sie sind gefährlich für eine Überfütterung, da Eiweißüberladung die Nieren beeinflusst und zu Allergien führt, ein Übermaß an Kohlenhydraten und das falsche Gleichgewicht der Mineralien zu Gelenk- und Knochenproblemen führt. Fetthaltige Nahrungsmittel verursachen Lebererkrankungen.

Im großen und ganzen kann jedes Lebensmittelprodukt Allergien verursachen. Wenn der Züchter den Welpen mit Trockenfutter füttert, ist es daher besser, sein Futtersystem nicht zu verletzen und mit demselben Futter zu füttern. Erst ab einem Alter von eineinhalb Jahren, wenn der Hund voll ausgebildet ist, aber einen schlechten Appetit zeigt, kann er auf die natürliche Ernährung übertragen werden.

Sharpei füttert mit Naturkost

Idealerweise reicht es aus, für Ihren Hund zwei Fleischsorten zu wählen, mehrere Gemüsesorten und zwei Müslisorten, um ein Menü zu erstellen. Von den Fleischerzeugnissen ist Rindfleisch, Lamm, Kaninchen, Pferdefleisch, Vogelfleisch - Truthahn und Hühnchen zu probieren, jedoch nur bestimmte Teile: Kopf, Hals, Rücken, Leber, Mägen. Sharpey-Brühen sind strengstens verboten.

Das Gemüse sollte mit Karotten, Rüben, Kohl (einschließlich Broccoli und Broccoli), Salat, Zucchini, Kürbissen und Rüben beginnen. Geben Sie keine Shar-Pei-Kartoffeln, Tomaten, Auberginen und Paprika.

Am besten sind Getreide und Reis und Buchweizen. Geben Sie einmal in der Woche ein paar Eier (idealerweise Wachteln), gekochten Fisch, manchmal Kefir oder eine Packung fettarmer Hüttenkäse.

Zwei Mahlzeiten pro Tag sind besser geeignet, um die minimale Protein-Morgenmahlzeit (Brei mit Gemüse und Fleischnebenprodukten) und das abendliche Protein so viel wie möglich (Fleisch mit Gemüse) einzunehmen. Wenn der Hund übergewichtig ist, ist es besser, die Menge an Getreide in der Ernährung zu reduzieren.

Es ist besser, komplexe Vitamine für Hunde zur natürlichen Ernährung hinzuzufügen. Trockenfutter ist natürlich praktischer und erfordert im Gegensatz zu natürlichen keine zusätzlichen Fütterungen und Vitamine.

Trockenfutter füttern

Ein gesundes ausgewachsenes Sharpey-Trockenfutter, das für energetische Hunde mittlerer Rassen konzipiert ist und Lamm- oder Geflügelfleisch und Reis enthält. Sie können nicht überfüttern und sollten den Empfehlungen der Futtermittelhersteller folgen. Es ist am vorteilhaftesten, große Säcke mit Nahrungsmitteln zu sich zu nehmen. Bevor Sie dies tun, sollten Sie jedoch unbedingt nach dem Ablaufdatum fragen und herausfinden, ob der Hund Zeit hat, das Futter vorher zu essen.

Wenn der Hund gesundheitliche Probleme hat, ist es erforderlich, einen Tierarzt zu konsultieren und möglicherweise ein medizinisches oder Diätfutter zu wählen. Benötigen Sie auch spezielle Nahrung für Welpenschlampe oder alten Hund.

Unabhängig von der Art der Fütterung sollte der Shar-Pei immer sauberes, ungekochtes Wasser haben.

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;