Goldener Held oder wie ein Hund das Leben eines Mannes, seines Herrn, gerettet hat

Im Mai 2011 wurde der Golden Retriever von der American Human Society bei der Preisverleihung als „Hund des Jahres“ ausgezeichnet.

Außerdem erhielt der Hund eine Statuette, die wie er selbst aus Kristall und mit einem silbernen Schwanz gefertigt wurde.

Alle diese Auszeichnungen wurden einem goldenen Retriever aus Austin, Texas, verliehen, weil er das Leben seines Meisters gerettet hatte.die fielen beim Mountainbiken erfolglos. Der 58-jährige pensionierte Maschinenbauingenieur Paul Horton und Yogis sind unzertrennlich, seit Yogi als Welpe in seinem Haus aufgetaucht ist.

Im Oktober 2010 begleitete Yogi wie üblich seinen Meister, als er in der Nähe des Travis-Sees Fahrrad fuhr und erfolglos einen Bordstein traf.

"Ich habe dieses Manöver durchgeführt, wahrscheinlich hunderte Male, aber dieses Mal hielt mein Vorderrad aus irgendeinem Grund an, und ich flog durch Trägheit durch das Lenkrad und landete auf meinem Kopf", sagte Paul Horton einem Reporter für die Lokalzeitung.

Horton, der wie üblich keinen Schutzhelm trug, verlor durch den Schlag das Bewusstsein. Als er zu sich kam, konnte er sich nicht bewegen und Blut floss aus Nase und Mund. Sein treuer Yogi war neben ihm.

Horton war so schwach, dass er nicht die Kraft hatte, um Hilfe zu rufen. Er konnte kaum mit leiser Stimme etwas flüstern und bat den Yogi etwa 30 Minuten lang zu gehen und jemanden anzurufen, um ihm zu helfen. Am Ende lief der Hund die Straße zu Hortons Haus hinunter und stieß dabei auf seine Nachbarn Bruce und Maggie Tate. Normalerweise ein ausgewogener und ruhiger Hund, der wütend bellte und sich verrückt benahm. Die Tate-Gatten erkannten, dass etwas Schlimmes passiert war, und folgten Yogi.

"Es ist einfach erstaunlich, dass Yogi zuerst bei Horton war, als er es brauchte. Dann lief er, um Hilfe zu suchen, erkannte uns und führte uns mit", sagte Bruce Tate. "Paul war in schlechtem Zustand. Er lag an einem völlig verlassenen Ort."

Horton wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo ihn die Ärzte diagnostizierten - er drückte das Rückenmark in einem der Wirbel. Aus diesem Grund war sein Unterkörper gelähmt.

"Die Tatsache, dass der Hund seine Nachbarn schnell über die Katastrophe informierte, erlaubte es ihm, seinen Besitzer rechtzeitig ins Krankenhaus zu bringen und seinen Tod durch Ersticken oder einen Schmerzschock zu vermeiden. gestand der Chefarzt der Abteilung für Traumatologen des Austin-Krankenhauses, Dr. Juan La Torre.

Horton ist immer noch im Rollstuhl gelähmt, aber er hat eine positive Dynamik bei der Wiederherstellung der Empfindlichkeit seiner Beine, des Rumpfes und des Rückens.

"Nach dem Vorfall verhält sich Yoga völlig anders", sagt Paul Horton, "er lässt mich für eine Minute nicht aus den Augen. Wenn ich in ein anderes Zimmer gehe, folgt er mir, wenn ich im Rollstuhl bin, fahre ich fünf Meter daneben wird er sich auch 5 Meter bewegen "

Yoga lässt Horton nur dann unbeachtet, wenn seine Frau Chopins Klavier spielt. Yogi rennt zu dem Instrument und jammert im Takt der Musik.

"Sie müssen ein besonderer und einzigartiger Hund sein, um das zu tun, was Yogi getan hat", sagt Nicole Paquet, Leiterin der Human Society in Texas. "Yogi hat gezeigt, wie stark seine Beziehung zu seinem Herrn ist, wie nahe wir unseren vierbeinigen Gefährten sind und wie sehr wir sie brauchen."

Lesen Sie mehr über Golden Retriever und andere Hunderassen.

Загрузка...

Video ansehen: Jahre nachdem die Hündin von ihrem Besitzer getrennt wurde, hörte sie wie er Ihren Namen rief (Oktober 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;