Was ist besser, einen Laufstall für den Hund zu kaufen?

In den ersten Lebensmonaten eines Welpen (bis zu vier oder fünf Monate) ist es am besten, ihn in einer besonderen Arena zu halten.

Es hilft, zwei wichtige Aufgaben zu lösen:

  1. Erstens bietet es wenig unartige Sicherheit.
  2. Zweitens garantiert der Eigentümer die Sicherheit der Immobilie.

Ja, und auf einen Welpen aufpassen ist bequemer, wenn er ständig an einem Ort ist. Der ideale Welpenlaufstall für große Rassen sollte eine Fläche von mindestens 3 Quadratmetern haben. Natürlich kann sich nicht jeder diesen Luxus leisten. Daher eignet sich jeder möglichst geeignete Laufstall für einen Welpen.

Ein großer Laufstall ist erforderlich, um einem Kind beizubringen, den Raum in Zonen zu unterteilen. An einer Stelle muss er schlafen, an einer anderen sollte er zur Toilette gehen. Es ist notwendig, ein Bett für den Schlaf oder sogar ein Haus zu legen, damit sich der Welpe geschützt fühlt. In einer separaten Ecke steht eine Schüssel mit Wasser. Auch an einem Ort mit Windeln ansiedeln, wo der Welpe zur Toilette gehen soll.

Wenn nicht viel Platz für einen Laufstall vorhanden ist, muss das Kind öfter im Haus spazierengehen, jedoch unter strenger Aufsicht. Welpen kleiner Rassen eignen sich besser für Zelttypen aus strapazierfähigem Nylon. Oft ist dies eine zusammenlegbare Metallkonstruktion, die Sie leicht selbst herstellen können. Im Sommer können Sie einen Hund im Freien unter freiem Himmel ausstatten: im Hof ​​oder an der Datscha.

Es gibt sogar spezielle Sommer-Laufbahnen mit abnehmbarem Boden, die es dem Baby ermöglichen, auf dem Rasen zu laufen, ohne befürchten zu müssen, dass es irgendwo weglaufen oder etwas Falsches essen würde. Manege kann unabhängig gemacht werden. Diese besteht aus Holzplanken oder Metallgitterprofilen, die aus dicken Stangen zusammengesetzt sind. Sie können auch einen Laufstall aus laminierten Spanplatten anordnen. Es ist besser als Holz, weil es rutschig ist und es nicht so praktisch ist, es zu naschen, was bedeutet, dass das Baby keinen Splitter in den Mund treibt.

Die Höhe der Hallenwände sollte etwa 70 cm betragen, in diesem Fall kann eine Person leicht über die Mauer treten, um die Arena zu entfernen. Und gleichzeitig springt das Baby nicht heraus. Sie können die Wand nicht einfach in Form eines kleinen Zauns bauen - sie kann einen besonders unruhigen Welpen verletzen. Denken Sie daran, dass Welpen gerne an die Wand springen und der Laufstall ihrem wachsenden Gewicht standhalten muss. Wenn es im Haus oder im Innenhof Zugluft gibt und der Laufstall aus Metallgitter besteht, kann er mit einem durchsichtigen Stoff bedeckt werden, damit das Baby die Außenwelt beobachten kann.

In den Zoogeschäften finden Sie Arenen mit eingebettetem Typ, die aus Gitterabschnitten bestehen. Diese Abschnitte sind separat erhältlich und Sie können daraus einen Laufstall beliebiger Größe zusammenstellen. Mit dem Wachstum eines Welpen können Sie also einfach mehr Abschnitte kaufen und seinen Lebensraum erweitern. Und wenn nötig, nehmen Sie es mit ins Land oder einfach zur Natur.

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;