Scotch Terrier und Sealyham Terrier

Zweifellos sind beide Rassen schön und äußerst attraktiv. Was ist die Natur von Scotch Terrier und Sealyham Terrier? Wir wissen, dass sich diese Hunde längst an die Rolle der Gefährten gewöhnt haben, weshalb sie die charakteristischen Eigenschaften der Jagdterrier langsam loswurden.

Sie können viele Stunden im Haus sitzen, ohne eine Stimme zu geben oder jemanden zu stören. Sie sind sehr freundlich zu anderen Hunden und können mit ihnen auskommen. Wir empfehlen jedoch nicht, einen Terrier zusammen mit einem anderen Hund des gleichen Geschlechts wie den Terrier zu platzieren.

Der attraktivste dieser Terrier, wie Scotch und Sia, ist die Fähigkeit, in einer Stadtwohnung auszukommen. Diese Hunde mit der einzigartigen Anmut ihres Weges durch die Menge und benehmen sich ebenso anmutig in der Bar wie edle Kunden eines modischen Establishments. Daher können und können sie sich fast überall aufhalten, ohne Lärm oder Aufregung zu verursachen.

Gleichzeitig behielten sie die besten Charaktereigenschaften der Terrier bei, wie Humor und Lust am Spielen. Der Terrier, der von einem Grabjäger zu einem Haustier gereist war, entspannte sich überhaupt nicht. Dies sind die klügsten Hunde und nicht umsonst haben Vereine, Fans dieser Rasse, sie mit ihren Emblemen gemacht.

Eine andere Seite der Münze ist der störrische Terrier. Wenn er etwas will, wird er sein eigenes bekommen! Terriers Sturheit ist seinem Mut gleich. Hat der Welpe, der beschlossen hat, der Mutter am Bordstein zu folgen, das Risiko, herunterzufallen (... na ja, bis in den tiefsten Abgrund! ...)?

Kleine "Scottish" sind so klein und erreichen nicht einmal die Größe eines Zwergdackels - der niedrigste in der Welt eines Hundes und können selbst in den Grashalmen leicht verwirrt werden. Der Fall aus der Höhe der Grenze ist anscheinend schmerzhaft ... Aber dieser Welpe ist so ein störrischer Mann. Die Hauptsache - das Ziel ist erreicht und egal, wie viel und wie viel Preis fällt. Wie das Sprichwort sagt: "Das Ende rechtfertigt die Mittel."

Im Allgemeinen ist die Natur des Scotch-Terriers und des Sealyham-Terriers etwas anders. Scotch Terrier ist in der Regel eher zurückhaltend und nachdenklich. Während der Sealyham Terrier darauf aus ist, unter Clans den Ruhm eines Clowns zu erlangen. Er ist offen für die Kommunikation mit Fremden, obwohl er zu Hause regelmäßig die Rolle eines Wachhundes spielt. Meistens aber liebt er Zuneigung und ist immer geneigt zu Spielen.

Dies gilt jedoch für die gesamte Rasse als Ganzes. Meistens ist der Hund eine helle Individualität und alle theoretischen Berechnungen zerfallen. Ein weiterer Unterschied, der sich nicht auf den Charakter bezieht, liegt in der Länge der Pfoten. Beide Terrier haben zwar kurze Beine, ein paar zusätzliche Zentimeter von Sealichem, die hervorragende Ergebnisse liefern.

Er kann über ein Hindernis springen, während Scotty gezwungen ist, dieses Hindernis zu umgehen. Wenn Sie eine lange Treppe hinuntergehen müssen, hat Sealichem keine Probleme, und Scotch mag das nicht.

Fans dieser Rasse verlangen nicht nur nach den Preisen, die ihre Hunde bekommen. Sie umgeben sich auch gerne mit Objekten, die eine Lieblingsrasse darstellen. Besitzer anderer Rassen sind immer dabei, darum beneideten sie die Besitzer von Scotch Terrier.

Dieser Hund ist zweifellos der beste, der in stilisierter Form dargestellt werden kann. Sie können sich leicht mit Souvenirs umgeben, deren Schöpfer von ihren Favoriten inspiriert wurden. Eine unglaubliche Menge an Dingen, die nicht wie ein Scotch Terrier aussehen würden. Kopfkissen, Bänke, Küchenbretter und ... oh, schön! - Schmuck! Jede eingebildete Gastgeberin Scotch und nur ein leidenschaftlicher Liebhaber dieser Rasse bietet eine ganze Kollektion von Terrier-Juwelen mit dem Image eines Scotch-Terriers.

Ja, das sind Terrier. Stur und eigensinnig, gleichzeitig zärtlich und gehorsam. Es ist egal, ob sie schwarz oder weiß sind, sie können der süßeste "usi-pusikami" oder Anhänger des wahren britischen Stils sein - "Sie haben Ihr eigenes Privatleben und ich habe mein eigenes ..." - der Terrier ist immer ein Terrier. Sie machen nie etwas zur Hälfte. Sie müssen sehr liebevoll sein, ansonsten ist es besser, sich nicht mit dieser Rasse zu beschäftigen. Wenn Sie für einen Terrier geeignet sind, achten Sie auf den Scotch Terrier, ein bisschen süß und witzig, und er wirkt ziemlich naiv. Aber wenn Sie ein paar Stunden mit ihm reden, werden Sie sich für immer in ihn verlieben. Und dann wirst du nirgendwohin gehen!

Загрузка...

Video ansehen: Ratting With The Working Sealyham Terrier Club (Oktober 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;