Behandlung der Pyodermie bei Hunden

Pyodermie bei Hunden ist vielleicht die häufigste Erkrankung, die mit bakteriellen Hautinfektionen verbunden ist. Häufiger wird es durch pathogene Staphylokokken verursacht.

Pyodermie kann oberflächlich und tief sein.

  • Wenn sich die Oberfläche bildet betroffene Haarfollikel oder alle Schichten der Epidermis
  • Mit tiefer Form manchmal ist sogar subkutanes Fettgewebe betroffen

Am häufigsten tritt die Pyodermie bei Hunden bei Erkrankungen des Immunsystems oder bei Störungen der Hautstruktur auf. Probleme mit dem Immunsystem lassen Bakterien vermehren.

Die wichtigsten Arten von Pyodermie und ihre Symptome

  • Bei jeder Art von Pyodermie bei Hunden treten Papeln auf, die später zu Pusteln und Juckreiz werden.
  • Bei tiefer Pyodermie röteten die betroffenen Bereiche stark und Ulzerationen sind für sie charakteristisch. Pyodermie der Hautfalten tritt bei hoher Luftfeuchtigkeit und Hauttemperatur auf, wenn Bakterien in ihren Falten wachsen.
  • Typischerweise betrifft die Krankheit die Haut an den Wangen und der Stirn bei Hunden mit einer kurzen Schnauze (zum Beispiel bei Pekinesen und Bulldoggen), Unterlippe (am häufigsten bei Spaniels) und auch die Haut bei Hündinnen um die Schlinge herum. Die betroffene Haut wird feucht, entzündet und riecht unangenehm.

Akute dehydratisierte Dermatitis bei Hunden (nasse Ekzeme oder "heiße Flecken") äußert sich in weinenden, entzündeten, juckenden, übelriechenden Wunden, die bei heißem und feuchtem Wetter auf der Haut langhaariger Hunde auftreten. Die genauen Ursachen für diese Art von Pyodermie sind nicht bekannt, vielleicht sind sie mit Verletzungen verbunden, die der Hund selbst aufgrund einer erhöhten Sensibilität, einer Infektion mit Parasiten, verursacht.

Impetigo oder Welpenpyodermie betrifft die tiefen Schichten der haarlosen Haut bei Welpen zwischen 3 und 12 Monaten. Wenn sich kleine rosa Blasen entwickeln und platzen, bilden sich an deren Stelle gelbe Krusten. Bei der Hornhaut-Pyodermie dringt die Infektion tief in die Verdickung der Haut ein, die die Vorsprünge der Knochen an den Knien von großen Rassenhunden bedeckt.

Die Ursache der Erkrankung ist die wiederholte Schädigung dieser Körperteile, Erkrankungen des Immunsystems oder der Schilddrüse. Oberflächliche juckende Follikulitis stört den Hund bei starkem Juckreiz. Die Krankheit betrifft in der Regel kurzhaarige Hunde (Dackel, Boxer, Dalmatiner und Dobermann) und kann durch erhöhte Empfindlichkeit oder Schuppenbildung verursacht werden. Auf der Haut des Hundes treten Tumore und kahle Stellen auf, die Haut an diesen Stellen wird rot.

Die Interdigitalpyodermie wirkt auf die Haut zwischen den Fingern. Die Ursache der Erkrankung können Fremdkörper (Stacheln, Grassamen, Splitter), Zecken zwischen den Fingern, Hautschäden beim Gehen auf Trümmern oder chemisch gefährliche Stellen (Pfützen aus Öl oder Teer), Infektionen durch äußere Parasiten oder Pilzkrankheiten sein.

Behandlung der Pyodermie bei Hunden

Wenn die Infektion tief eindringt, kann es sehr schwer zu heilen sein.

  1. Zuerst sollten Sie die Haare im betroffenen Bereich ausschneiden und die Haut mit Jod, grüner Farbe, Kaliumpermanganat oder einer starken Lösung behandeln
  2. Die Läsionen werden auch mit antibakteriellen Salben oder Shampoos behandelt. Für jeden Fall ist eine individuelle Behandlung vorgeschrieben.

Es ist sehr wichtig, die Ursachen der Krankheit festzustellen. Pflichtkampf mit äußeren Parasiten. Um Entzündungen zu lindern, werden Antibiotika für Hunde verschrieben: Baytril. Die Behandlung mit Antibiotika sollte ziemlich lange dauern - zwei Wochen nach der scheinbaren Erholung, da ein vorzeitiger Abbruch der Antibiotikatherapie oft zu einem Rückfall der Krankheit führt.

Verwenden Sie lokal Streptomycin-Salbe, Vedinol. Die Anwendung von Maxidin verbessert schnell den Hautzustand. Wenn es injiziert wird, kann es leicht mit Lidocain oder Novocain (ca. 0,3 ml) entfernt werden.

Загрузка...

Video ansehen: Die Wirksamkeit von Honig bei bakteriellen Hautinfektionen des Hundes (Juni 2021).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;