Android-Entwickler entwickelte den Roboter und stellte ihn seinem Hund vor

Andy Rubin, einer der Entwickler des Android-Systems, entwickelte einen eigenen Roboter, den er seinem Haustier vorstellen wollte - einem Hund namens Alex. Die Bekanntschaft eines Haustieres mit den neuesten Technologien wurde zu einem Kampf, den der Besitzer des Hundes filmte.

Die Kreation von Andy sieht aus wie ein großer Hund mit einem charakteristischen Gewicht von mehr als 70 kg. Wie ein Säugetier hat ein Roboter namens Spot vier Gliedmaßen und einen unermüdlich rotierenden Kopf. Der Roboter ist mit der neuesten Technologie ausgestattet und verfügt über viele hydraulische und elektrische Antriebe. Siehe auch den Artikel: Roboterhund Aibo (Aibo).

Spot ist im Raum gut orientiert, kann gehen, seine Pfoten abwechselnd bewegen und sich fest auf dem Boden halten, selbst wenn er getreten wird. Hund Alex neuer Nachbar fiel in Ungnade, der Hund lief um den Roboter herum und stach ihn ständig an.

10.03.2016

Загрузка...

Video ansehen: Jinn läuft frei - gesteuert durch die Android-App (Oktober 2019).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;