Der Besitzer des Hundes hatte einen Kampf mit einem Känguru

Neulich erschien ein interessantes Video im Internet, in dem sich ein Einwohner Australiens für einen Hund ausgesprochen hatte, der mit einem Wildtier-Känguru gekämpft hatte. Es sei darauf hingewiesen, dass nur in den sozialen Netzwerken FB-Videos gesucht wurden über vier Millionen Benutzer.

Anfangs zeigten die Rahmen, wie der Känguru den Hals des Hundes ergriff. Der Mann verlor jedoch nicht den Kopf und beeilte sich, das arme Tier zu retten. Als der Aussie in den Kampf eingriff, ließ der Känguru den Hund gehen und richtete seine Aggression gegen die Person aus. Trotz der Tatsache, dass sich das wilde Tier in einer Kampfpose befand, konnte der Kerl trotzdem eine Faust direkt in einen Maulkorb schlagen. Nach diesem Vorfall tauchte der Känguru einige Sekunden lang in sich hinein und stieß dann in alles im Wald.

Dieses Video verbreitete sich sofort auf der ganzen Welt, die Benutzer lachten herzlich. Es ist nicht genau bekannt, wo der Notfall stattgefunden hat, aber es ist bekannt, dass das Video im Juni dieses Jahres gedreht wurde. Dann gingen die Jäger ins Dickicht, um einen gesunden Eber zu fangen. Die Hunde wurden auf Wildschwein trainiert, also nahmen sie die Spur. Es hat sich jedoch nicht wie geplant herausgestellt.

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;