Standard und Merkmale eines Labrador Retriever

Labrador ist ein starker, dichter und sehr aktiver Hund mit einem voluminösen Schädel, einer tiefen und breiten Brust, voluminösen und abgerundeten Seiten.

Die Kruppe und die Hinterbeine sind stark und stark. Labrador Retriever hat einen wunderbaren Charakter. Er ist sehr klug, hat einen schönen Duft, weiche Lippen, liebt Wasser, unprätentiös, hat eine gute Disposition.

Der Labrador Retriever ist intelligent, aufmerksam, konform und einsatzbereit. Er ist eher ruhig, zeigt keine Aggressivität, aber nicht feige.

Der Kopf ist breit und voluminös im Schädel mit einem ausgeprägten glatten Fuß und den Wangen ohne Anzeichen von Hängen. Die Kiefer sind kräftig, die Schnauze ist mäßig lang und weist keine Anzeichen von Moor auf. Die Nase ist groß mit gut entwickelten Nasenlöchern. Die Augen sind mittelgroß, braun oder schwarz. Der Ausdruck der Augen eines Labradors ist klug und gutmütig.

Die Ohren sind klein und nicht schwer, eher tief angesetzt. Ein Mund mit kräftigen Kiefern und Zähnen mit perfektem Scherenbiss, dh die Innenseite der oberen Schneidezähne passt sich eng an die Außenseite der unteren Schneidezähne an. Die Zähne des Labrador-Retrievers sollten senkrecht zu den Kiefern sein. Der Hals ist trocken, kräftig und muskulös, hoch angesetzt.

Schulterblätter sind lang und schräg gestellt. Das Skelett der Vorderpfoten ist gut entwickelt. Die Glieder sind von oben nach unten gerade, sowohl von vorne als auch von der Seite. Die Brust ist ziemlich breit und tief, hinter sich etwas verjüngt. Boca gerundet. Die Lende ist kurz, breit und muskulös.

Hinterbeine gut entwickelt, ohne Durchbiegung im Schwanzbereich. Die Kniegelenke des Labrador Retriever sind flexibel, die Sprunggelenke sind tief abgesenkt. Pfoten sind abgerundet, dicht, mit gewölbten Zehen und engen Pads.

Schwanz ist ein Markenzeichen des Labrador Retriever. Sie ist an der Basis dick und verjüngt sich zum Ende hin kräftig, mittellang, ohne Wamme, aber gleichmäßig mit kurzem, dickem und zähem Fell bedeckt, wodurch sie abgerundet erscheint, so genannter Otter. Sie kann hoch angehoben werden, sollte sich aber niemals nach hinten beugen.

Die Bewegungen sind frei und mitreißend, während die Pfoten gerade und parallel zur Mittellinie stehen. Wolle ist auch ein Markenzeichen eines Labrador-Retrievers.

Wolle kurz, gerade, eng anliegend, ziemlich steif im Griff. Die Grundierung hat wasserabweisende Eigenschaften.

Farbe fest, schwarz, gelb oder schokolade.

Perfekt die Höhe Widerrist 56-57 Zentimeter für Männer und 54-56 für Frauen.

Загрузка...

Video ansehen: Labrador Retriever - AKC Dog breed series (Juni 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;