Charakter und Beschreibung der englischen Bulldogge

Der Charakter der English Bulldog ist ebenso wie ihr Aussehen absolut einzigartig.

Zunächst ist zu beachten, dass es in einer guten Bulldogge auch heute noch alle Merkmale gibt, die diese Rasse zu einer Legende für alle Zeiten machten.

Der auffälligste Charakter der englischen Bulldogge ist der grenzenlose Mutdas zwingt ihn auch heute, eine Herausforderung von jedem Gegner anzunehmen, sogar einem viel stärkeren.

Die Englische Bulldogge ist eine außergewöhnliche Kraft, die in ihrem mächtigen, wenn auch nicht sehr großen Körper enthalten ist. English Bulldog ist ein Widerstand gegen Schmerzen, der es ihm ermöglicht, ohne ein Auge zu schlagen, den ungeheuerlichsten Schmerz zu ertragen, der den Eindruck erweckt, dass er für sie unempfindlich ist. Neben diesen generischen Funktionen verfügt die heutige Bulldogge über eine Reihe großartiger neuer Qualitäten.

Zum Beispiel die Liebe zu Kindern, die ihm den Spitznamen einer Kinderpflegerin in England einbrachten, und eine vorsichtige Einstellung zu den Schwächsten, ob älteren oder kleinen Haustieren, offenes Mitgefühl für Gäste und Familienfreunde. Eine weitere Besonderheit der English Bulldog ist, dass sie wenig Platz benötigt und dank ihrer angeborenen Faulheit mit sehr kurzen Spaziergängen zufrieden ist.

Darüber hinaus erfordert der Besitzer keine großen Anstrengungen, um ihn zu bewegen. Daher eignet sich die Englische Bulldogge ideal für das Leben in einer Wohnung, wo Sie keine Unannehmlichkeiten haben, selbst wenn der Platz sehr begrenzt ist. Nachdem wir die Freundlichkeit der englischen Bulldogge gesehen haben, um jeden zu behandeln, besonders um Kinder, wie geduldig er die Lebensbedingungen in einer Wohnung erlebt, in der er lange Zeit eingesperrt bleiben muss, werden wir dennoch einen Fehler machen, wenn wir bedenken, dass es sich um eine willenslose Klette handelt.

In der Tat ist die Englische Bulldogge ein sehr ernster Hund. Zuvor wurde er als Kampfhund eingesetzt und die weichen Züge seines Charakters zeigen seine Stärke an, nicht die Schwäche. Englische Bulldogge ist nicht aggressiv, weil sie absolut zuversichtlich in ihre Fähigkeiten ist. Wenn er eine solche Herablassung im Umgang mit den Schwächsten zeigt, ist es nur das, was Freunde und Feinde vollkommen unterscheiden kann.

Die englische Bulldogge greift nie zuerst an, aber wenn er gezwungen wird zu kämpfen, tut er es aus Gewissensgründen und Trauer mit jedem, der es wagt, seine Besitzer und sein Zuhause zu bedrohen. Gott verbiete es, wenn jemandes Verhalten eine Herausforderung zu enthalten scheint, weil die englische Bulldogge eine unwiderstehliche Macht und einen unbarmherzigen Griff hat, der nicht dazu neigt, sich zu öffnen. Der unvorsichtige Angreifer wird also im besten Fall die Auferlegung mehrerer Stiche ertragen müssen.

Загрузка...

Video ansehen: Englische Bulldogge 2018 Rasse, Aussehen & Charakter (Oktober 2020).

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;