"Neujahrswunder" in Wolgograd - Spitz rettet einen Schüler vor dem Einfrieren

Datum: 01/01/2016 Gepostet von Alexey Velikov

1. Januar 2016 Tianas Spitzging wie immer mit ihrem Herrn am Morgen spazieren. Pet rannte um den Hof herum und spielte in unberührten Schneehügeln, aber das Verhalten des Hundes änderte sich dramatisch, als er sich dem Zaun näherte. Tiana begann, den Zaun aktiv zu erforschen und laut zu bellen, was die Aufmerksamkeit ihres Herrn auf sich zog.

Dank des Spitzes wurde ein Student entdeckt, der unter der Dicke des Schnees gefunden wurde. Der Mann bekam starke Erfrierungen und war bewusstlos. Der Besitzer von Tyana rief einen Rettungswagen an, der operative Hilfe leistete. Am Silvesterabend war die Temperatur auf der Straße sehr niedrig und erreichte -13, was nicht nur zu schwerer Unterkühlung, sondern auch zu einem detaillierten Ergebnis führen konnte. "Gefunden" durch den Spitzschüler wurde rechtzeitig ins Krankenhaus eingeliefert, was zweifellos das Leben des Jungen rettete.

Загрузка...

Загрузка...

Beliebte Kategorien

    Error SQL. Text: Count record = 0. SQL: SELECT url_cat,cat FROM `de_content` WHERE `type`=1 AND id NOT IN (1,2,3,4,5,6,7) ORDER BY RAND() LIMIT 30;